1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Karneval

Das ist Sven Oleff – der Prinz Karneval in der Karnevalssession 2021/2022

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johanna Werning

Sven Oleff, der Kölner Prinz in seiner Festkleidung
Als Prinz Sven I. ist Sven Oleff das Oberhaupt über die Karnevalssession 2021 und Teil des Kölner Dreigestirns. © Festkomitee Kölner Karneval

Prinz Sven I. ist das Oberhaupt des Kölner Dreigestirns 2021/2022. Für die nächsten zwei Jahre repräsentiert der Karnevalist den Kölner Karneval.

Köln – Am 11.11. konnte der damals designierte Prinz Sven I. bereits den Karnevalsauftakt in Köln eröffnen – jedoch anders als geplant. Denn die Corona-Pandemie macht auch vor Jecken keinen Halt. Darum hat Prinz Sven I. als Prinz Karneval die Gelegenheit den Karnevalsauftakt zweimal zu feiern. Aufgrund der Pandemie wird die Regentschaft des Kölner Dreigestirn nämlich auf zwei Amtszeiten verlängert.

Somit nimmt Sven Oleff die Rolle des Prinz Karnevals zum ersten Mal in der Geschichte des Kölner Karnevals für zwei Sessions ein. Unterstützt wird das Oberhaupt des Kölner Dreigestirns dabei von Bauer Gereon und Jungfrau Gerdemie. Das Trio bildet das Kölner Dreigestirn 2021. Gestellt wird das Trifolium vom Traditionskorps der Altstädter Köln 1922 e.V. Das legte das Festkomitee Kölner Karneval fest.

Kölner Dreigestirn 2021/2022: Prinz Sven I. regiert den Karneval in Köln

Das Kölner Dreigestirn der Session 2021 kommt aus dem Traditionskorps Altstädter Köln 1922 eV. Als Prinz Sven I., Bauer Gereon und Jungfrau Gerdemie, regieren Sven Oleff,Gereon Glasemacher und Dr. Björn Braun die Fünfte Jahreszeit
Prinz Sven I. (Sven Oleff), Bauer Gereon (Gereon Glasmacher) und Jungfrau Gerdemie (Dr. Björn Braun) sind die Regenten des Kölner Karnevals. © Festkomitee Kölner Karneval

Ab dem 8. Januar 2021 ist Prinz Sven I. offiziell im Amt. Denn dann findet die Prinzenproklamation in Köln statt. Bei der Prinzenproklamation überreicht Oberbürgermeisterin Henriette Reker dem Dreigestirn die Ornate. Nur so werden Prinz Sven I., Bauer Gereon (Gereon Glasemacher) und Jungfrau Gerdemie (Dr. Björn Braun) zu den Repräsentanten des Kölner Karnevals 2021.

Die ersten Auftritte brachte Sven Oleff als Prinz Sven I. bereits hinter sich: Denn zu den Aufgaben eines Karnevalsprinzen gehört es dazu, den Kölner Karneval am 11.11. zu eröffnen. In diesem Jahr musste aufgrund des Coronavirus die Veranstaltung jedoch abgesagt werden. Für das Kölner Dreigestirn stehen nun dennoch bis zu 400 Auftritte als Prinz, Bauer und Jungfrau an. Dabei tritt das Trifolium in diesem Jahr vor allem vor einem kleineren Publikum in sozialen Einrichtungen auf.

Mit der Wahl des Festkomitees Kölner Karneval stellt die Karnevalsgesellschaft Traditionskorps der Altstädter Köln das Kölner Dreigestirn. Das Trio stellt seine Regentschaft unter drei Oberbegriffe: „Das ist zum einen Lebensmut, Zuversicht und Achtsamkeit“, so Prinz Sven I. gegenüber der dpa.

Das Kölner Dreigestirn 2021 hält rote und weiße Luftballons in der Hand. Im Hintergrund ist der Dom zu sehen
Das Kölner Dreigestirn eröffnete am 11.11. die Karnevalssession 2021 – jedoch ohne tausende Jecken: Jungfrau Gerdemie (Dr. Björn Braun), Prinz Sven I. (Sven Oleff) und Bauer Gereon (Gereon Glasemacher). © Festkomitee Kölner Karneval

Karneval in Köln: Sven Oleff privat

Hinter Prinz Sven I., dem Oberhaupt des Kölner Karnevals, steht der Kölner Sven Oleff. Der 44-Jährige ist verheiratet und hat eine Tochter. Der Kopf des Kölner Dreigestirns 2021 ist selbst in Köln-Nippes aufgewachsen. Prinz Sven I. gelernte Gas- und Wasserinstallateur machte Ende der 90er seinen Meister im Sanitär- und Heizungshandwerk. Seitdem arbeitet der Karnevalist im familieneigenen Unternehmen. Mittlerweile ist der Jeck geschäftsführende Gesellschafter des Betriebs. Obwohl die Aufgaben als Prinz des Kölner Dreigestirns sehr zeitintensiv sind, findet der Kölner dennoch Zeit für seine Sportbegeisterung. Neben American Football interessiere sich Prinz Sven I. auch für das Golfen und Fahrradfahren.

Kölner Dreigestirn: Karnevalsregentschaft als Höhepunkt der karnevalistischen Aktivität?

Prinz Karneval ist als Senatsmitglied und Tanzoffizier in der Karnevalsgesellschaft des Traditionskorps der Altstädter Köln bekannt. Sven Oleffs Regentschaft als Prinz Karneval fällt dabei auf ein besonderes Jubiläum: 20 Jahre ist Prinz Sven I. bereits beim Kölner Karneval aktiv. Unter anderem tanzte Prinz Sven I. vier Jahre als Hännes‘chen in einer Tanzgruppe. Auch Kommandant der Kölner Rheinveilchen war Sven Oleffs bereits.

Nun folgt die Repräsentation des gesamten Kölner Karnevals in der Rolle des Karnevalsprinzen. Gemeinsam mit Bauer Gereon und Jungfrau Gerdemie steht die Regentschaft des Kölner Dreigestirns unter dem passenden Motto „Nur zesamme sin mer Fastelovend.((jw)

Auch interessant