1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Karneval

Köln: Sänger von Miljö sagt Session ab – „Grenzen meines Körpers übertreten“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mick Oberbusch

Mike Kremer von Miljö beim Auftakt des Kölner Karnevals auf dem Heumarkt in Köln
Miljö-Sänger Mike Kremer wird in der kommenden Karnevalssession nicht auf der Bühne stehen. © Jens Krick/Imago

Wenn die diesjährige Karnevalssession beginnt, wird die kölsche Band Miljö nicht in gewohnter Besetzung auftreten. Sänger Mike Kremer wird krankheitsbedingt keine Shows spielen.

Köln – Ganz Köln freut sich auf den Karneval – zum Sessionsstart sind unter anderem große Veranstaltungen am Heumarkt und auch am Tanzbrunnen in Köln-Deutz geplant. Inmitten der Vorfreude mischt sich jedoch auch eine traurige Nachricht und die stammt von der kölschen Band Miljö. Wie er selbst in einem langen Statement auf Facebook verkündete, wird Sänger Mike Kremer nicht an der kommenden Session teilnehmen. Die Gründe nennt der Frontmann selbst.

Miljö-Sänger Mike Kremer tritt kürzer – „bisher nur mit meinen engsten Vertrauten gesprochen“

„Ich habe bisher nur mit meinen engsten Vertrauten offen darüber gesprochen und das Thema bewusst in der Öffentlichkeit gemieden. Vielleicht, um nicht schwach oder angreifbar zu wirken. Vielleicht auch ein bisschen aus Scham. Ich leide seit nun fast 17 Jahren an einer chronischen Autoimmunerkrankung, die mir besonders während der Karnevalssession mit bis zu 200 Auftritten in wenigen Wochen immer wieder die Grenzen meines Körpers deutlich aufzeigt – und oft auch übertreten lässt“, schreibt der Sänger, der sich im Anschluss mit seinen Kollegen zusammensetzte, um eine Lösung für die kommende Session zu finden.

„Wir haben uns als Band und Freunde regelmäßig zusammengesetzt und überlegt, wie man die Situation dahingehend entschärfen kann, dass es nicht mehr so belastend für mich ist. Leider war uns allen schnell klar, dass das lediglich ein Spiel auf Zeit sein wird, da mein Körper langfristig einfach nicht für die Belastung im Karnevalsgeschäft gemacht ist.“ Demnach könne er Fans, Veranstaltern und der eigenen Familie gegenüber nicht mehr verantworten, weiterhin auf der Bühne zu stehen.

Band Miljö: Sänger Mike Kremer nimmt nicht an Karnevalssession teil – Ersatz schon gefunden

„Aus diesem Grund habe ich entschieden – auch wenn es mir sehr schwerfällt – in der kommenden Session kürzerzutreten und mich ab November vermehrt um meine Gesundheit und meine Familie zu kümmern.“ Auch über einen Nachfolger auf seiner Position informiert er bereits. „Nils (Schreiber, Band-Mitglied, Anm. d. Red.) wird vorerst meine Rolle als Lead-Sänger und Gitarrist übernehmen. Wir haben alle unsere Lieder zusammen geschrieben und ich könnte mir niemanden vorstellen, der das besser könnte als er.“ Darüber hinaus habe man sich für den kommenden Zeitraum mit Daniel Pottgüter (Akkordeon) weitere Verstärkung verschafft.

Kölner Band Miljö: Das ist die Besetzung

Für Fans von Mike Kremer gibt es dann aber auch noch eine gute Nachricht: „Die Konzerttermine unserer Unplugged-Tour im November und Dezember dieses Jahres – bei denen die Belastungssituation eine völlig andere ist – kann und werde ich singen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns dort sehen.“ Im Frühjahr wolle man sich dann zusammensetzen und entscheiden, wie es weitergeht – es besteht jedoch kein Zweifel daran, dass die Gesundheit an erster Stelle steht. Auch im Kölner Karneval. (mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln, NRW und Deutschland passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant