1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Karneval

11.11. am Heumarkt: Diese Bands sorgen für Stimmung beim Sessionsauftakt in Köln

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johanna Werning

Die Band Kasalla bei einem Auftritt und Karnevalisten in Kostüm vor der Bühne am 11 11 2018 in Köln
Unter anderem sorgt Kasalla am 11.11. am Heumarkt für Stimmung (Archivbild) © Horst Galuschka

11.11. am Heumarkt: Die ersten Bands für den Sessionsauftakt beim Kölner Karneval stehen fest. Mit dabei: Cat Ballou, Höhner und Bläck Fööss.

Köln – Das lange Warten hat ein Ende. Nachdem die Willi-Ostermann-Gesellschaft bereits verraten hat, dass Moderator Guido Cantz am 11.11. am Heumarkt für die passende Karnevalsstimmung sorgt, ist jetzt auch klar, welche Bands in Köln dabei sein werden.

Kölner Karneval: 11.11. am Heumarkt –Cat Ballou, Höhner und Bläck Fööss

Am 11.11. ist es so weit: Pünktlich um 11:11 Uhr wird traditionell die 5. Jahreszeit eingeläutet. Der Sessionsauftakt am Heumarkt ist dabei für viele Jecken die erste Anlaufstelle. Immerhin treten dort die sogenannten Top-Acts des Kölner Karnevals auf. Und auch in diesem Jahr lässt sich die Willi-Ostermann-Gesellschaft nicht lumpen: Neben Brings, Cat Ballou und Paveier sind unter anderem auch Kasalla, Milljö und die Klüngelköpp dabei.

11.11. am Heumarkt: Diese Bands treten beim Sessionsauftakt in Köln auf

11.11. am Heumarkt: Kölner Karneval nur mit Zugangsbeschränkungen

Doch nicht alle Jecken können bei der Karnevalsveranstaltung am Heumarkt dabei sein. Aufgrund des Coronavirus gibt es in diesem Jahr besondere Zugangsbeschränkungen. Nur geimpfte und genesene Jecken, die vorab ein Ticket gekauft haben, dürfen auf den Heumarkt. Alle anderen müssen draußen bleiben. Die 15.000 Tickets waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

11.11. am Heumarkt: Der Überblick zur Karnevalsveranstaltung

Kölner Karneval: Sessionsauftakt am 11.11. mit Corona-Regeln

Doch nicht nur beim Sessionsauftakt gibt es zusätzliche Beschränkungen. Auch außerhalb des Heumarkts gelten besondere Regeln. Bei den anderen Veranstaltungen am 11.11. gibt es ebenfalls Corona-Maßnahmen. Außerdem plant die Stadt eine 3G-Regel rund um den Zülpicher Platz sowie in Teilen der Altstadt. Ein Überblick zum 11.11. gibt alle Infos und erklärt die geltenden Corona-Regeln in Köln. (jw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant