1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Karneval

Kölner Karneval als Panini-Album – so funktioniert das Sammeln

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Tütchen mit Sammelstickern zum Kölner Karneval liegen auf einem Tisch.
Zur Jubiläumssession gibt es nun ein Stickeralbum zum Kölner Karneval. © Christoph Hardt/Imago

Zur Jubiläumssession 2023 in Köln gibt es nun ein Panini-Stickeralbum zum Kölner Karneval. Das Besondere: Hinter einzelnen Stickern stecken Gewinne.

Köln – „Sammeln, Tauschen, Kleben“, das war schon die Devise bei den Panini-Stickeralben in der Kindheit. Doch jetzt gibt es das Kult-Sammelalbum neben der Fußball-Version auch als jeckes Format in Köln. Denn in der Jubiläumssession können sich Jecken den Kölner Karneval als Sticker-Format zusammenstellen.

Kölner Karneval zum Sammeln: Panini-Sticker zur Jubiläumssession – allerdings noch ohne Dreigestirn

Seit Anfang November gibt es die kölschen Paninisticker zu kaufen. Das Sammelbuch hat rund 300 Motive auf 52 Seiten, die verschiedene Themen abdecken. Darunter: Historie, Traditionskorps, Bands wie zum Beispiel Kasalla oder Höhner, Redner oder ehemalige Karnevalsgrößen.

Mehrere Karneval-Sticker mit Motiven aus dem Kölner Karneval liegen auf einem Tisch verteilt.
Den Kölner Karneval gibt es jetzt zum Sammeln. © Christoph Hardt/Imago

Auch das Kölner Dreigestirn und der Rosenmontagszug dürfen im Sammelheft natürlich nicht fehlen. Allerdings: Das Kölner Dreigestirn 2023 mit dem designierten Prinz Boris I., dem designierten Bauern Marco und der designierten Jungfrau Agrippina sind noch nicht als Sticker veröffentlicht. Und das hat einen Grund: „Da das Dreigestirn ja aktuell noch nicht im Ornat zu sehen ist, wird es Anfang Februar eine Sonderbeilage mit den Stickern von Dreigestirn und Kinderdreigestirn geben“, erklärt Tanja Holthaus, Pressesprecherin des Festkomitees Kölner Karneval.

Kölner Karneval zum Sammeln: Karneval-Panini-Stickerheft im Überblick

► Das Karneval-Stickerheft hat rund 300 Motive. Darunter die Traditionskorps, weitere Karnevalsgesellschaften, Bands, Redner, der Rosenmontagszug und ehemalige Karnevalsgrößen.

► Das Stickerheft kostet 2,50 Euro. Ein Sticker-Päckchen mit sechs Stickern kostet 99 Cent.

► Das Stickeralbum und die Sticker gibt es in ganz Köln, zum Beispiel in Kiosken, an Tankstellen und in Supermärkten. Auch online kann man das Heft und die Sticker kaufen.

Kölner Karneval als Panini-Sticker: Wo gibt es Heft und Sticker zu kaufen?

„Panini-Alben kennen wir alle schon seit der Kindheit: Sammeln, tauschen und kleben war immer ein ganz besonderer Spaß“, sagt Festkomitee-Präsident Christoph Kuckelkorn. „Und am Ende hatte man eine schöne Erinnerung an eine einzigartige Zeit, die man immer wieder hervorgeholt und angeschaut hat. Wie toll, dass wir uns alle diese besondere Erinnerung nun auch für die Jubiläumssession im Kölner Karneval schaffen können.“

Die erste Auflage des kölschen Panini-Stickeralbums beträgt 50.000 Hefte und 500.000 Stickertütchen. Das Sammelalbum kostet 2,50 €, ein Stickerpack mit sechs Stickern 99 Cent. Gekauft werden können Hefte und Stickertütchen in ganz Köln an den meisten Kiosken und in vielen Supermärkten wie Rewe oder Netto. Außerdem können die Tütchen und Sticker online gekauft werden.

Kölner Karneval zum Sammeln: Goldene Sticker mit besonderem Gewinn

Das Besondere: Auch bei dem Karneval-Stickerheft gibt es wieder die beliebten und besonderen Goldsticker. Allerdings gibt es hier lediglich elf Goldsticker in der gesamten Auflage – und die stecken jeweils für einen besonderen Gewinn: ob private Wohnzimmerkonzerte, Frei- und Jahreskarten oder aber Merchandise-Artikel des 1. FC Köln oder von kölschen Bands und Künstlern.

Und auch wer besonders schnell sammelt, darf sich über einen Preis freuen. Wer das „Kölle-Alaaf-Sammelalbum“ (abgesehen von der Dreigestirn-Seite) komplett voll gesammelt hat, kann an der großen Abschlussverlosung teilnehmen und verschiedene Preise wie zum Beispiel ein Meet&Greet mit dem Kölner Dreigestirn gewinnen. (jw) Fair und unabhängig informiert, was in Köln und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant