1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Karneval

Karneval: „Jecke 11“ am 11.11. in der Lanxess Arena – mit Brings, Kasalla und Querbeat

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Mo Torres (links) und Cat Ballou Sänger Oliver Niesen bei ihrem gemeinsamen Auftritt in der Lanxess Arena in Köln.
Bei „Die Jecke 11“ können sich Karnevalistinnen und Karnevalisten unter anderem auf Cat Ballou und Mo Torres freuen (Symbolbild) © Benjamin Horn/Imago

Der Kölner Karneval bekommt eine neue Veranstaltung und das direkt am 11.11.: „Die Jecke 11“ in der Lanxess Arena. Mit dabei sind Querbeat, Brings und Kasalla.

Köln – Jecke, die bei Sitzungen auf Bierbänken Arm in Arm schunkeln, Kölnerinnen und Kölner, die in Kneipen auf den Tischen stehen – diese Bilder sind aus dem Kölner Karneval seit Jahren bekannt und waren auch 2022 von Weiberfastnacht bis Rosenmontag zu sehen. Zur Eröffnung der Session 2022/23 am 11.11. in der Lanxess Arena wurde nun jedoch ein gänzlich neues Format angekündigt, was sich vor allem an junges Publikum in Köln richtet: „Die Jecke 11“.

Karneval: „Jecke 11“ am 11.11. in der Lanxess Arena – der Überblick

Die Jecke 11
VeranstaltungsortLanxess Arena, Willy-Brandt-Platz 3, 50679 Köln (Stadtbezirk Innenstadt)
Datum11.11.2022, 10:30 bis 15:45 Uhr (Einlass: 10 Uhr)
VeranstalterLanxess Arena, NetCologne, Gastspieldirektion Otto Hofner GmbH
ModerationFreddy Braun – Prinz im Porzer Dreigestirn 2020
Ticketsab 35 Euro
SelbstverpflegungNein

Lanxess Arena: „Die Jecke 11“ am 11.11.2022 – Bands spielen auf Bühne in der Arena-Mitte

Doch was ist so neu an der Veranstaltung, was macht sie so außergewöhnlich? Die Antwort: Im Gegensatz zu „normalen“ Karnevalsveranstaltungen befindet sich die Bühne, auf der hochkarätige Künstler und Bands auftreten, nicht an einem Ende der Halle, sondern direkt in der Mitte der Arena.

„Drum herum gibt es keine Bestuhlung, sondern 4000 Stehplätze zum ausgelassenen Tanzen und Feiern“, erklärt die Arena selbst. „Auch das Gastronomie-Konzept wird speziell auf junge Jecken und ausgelassenes Treiben ausgerichtet sein“, heißt es zudem – was die angesprochenen „jungen Jecken“ sicher freuen dürfte. Selbstverpflegung ist nicht möglich.

„Die Jecke 11“ in der Lanxess Arena – Bands, Künstler und Programm für den 11.11.2022

Die bereits für das Event am 11.11. angekündigten Acts, die die Bühne in der Mitte der Lanxess Arena bespielen werden, können sich jedenfalls schon einmal sehen lassen. Moderator Freddy Braun verspricht für die „Jecke 11“ die „Crème de la Crème des kölschen Karnevals“. Folgende Karnevals-Größen haben ihre Teilnahme an „Die Jecke 11“ bereits angekündigt, weitere sollen folgen:

„Die Jecke 11“ am 11.11.2022 in der Lanxess Arena – ab wann startet der Vorverkauf für die Tickets?

Tickets sind ab 35 Euro erhältlich sein, der Vorverkauf für das neue Karnevalsevent startet in Kürze. „Wir wollen Jecken jeden Alters einen Rahmen bieten, in dem sie am 11.11. vollkommen nach ihrem Geschmack, trockenen Fußes und völlig ausgelassen, dabei aber stets sicher und kontrolliert feiern können. Ein Format mit Party-Flair ist die perfekte Ergänzung zu unseren Karnevals-Events“, erklärt Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher – der sich nach langer Leidenszeit für seine Eventlocation in den kommenden Monaten über diverse internationale Stars in der Arena in Köln-Deutz freuen darf.

Die „Jecke 11“ ist übrigens nicht das erste gemeinsame Projekt der Lanxess Arena und NetCologne. Erst kürzlich kündigte man eine Zusammenarbeit an, um das WLAN bei Arena-Veranstaltungen für die Besucherinnen und Besucher zu verbessern. (mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren. Dieser Text wurde zuletzt am 8. April aktualisiert.

Auch interessant