1. 24RHEIN
  2. Köln

Kölner Lichter: 2022 fällt aus – und auch 2023 steht auf der Kippe

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Die Kölner Lichter 2022 fallen aus. Und auch 2023 steht das XXL-Feuerwerk in Köln auf der Kippe.

Köln – Ein buntes Lichtermeer mitten in der Kölner Innenstadt: Jedes Jahr ziehen die Kölner Lichter unzählige Besucherscharen an. Immerhin verspricht die Veranstaltung ein XXL-Feuerwerk mit Blick auf den Kölner Dom. Doch zuletzt mussten die Kölner Lichter immer wieder ausfallen. Auch 2022 können die Kölner Lichter nicht stattfinden. Der Grund: erneut das Coronavirus. Doch das ist nicht das einzige Problem für das Event in Köln.

Köln: Kölner Lichter 2022 fällt aus – „gleich drei schwerwiegende Hürden“

Ein Feuerwerk über dem Kölner Rhein. Direkt vor dem Kölner Dom und der Hohenzollernbrücke.
2022 fallen die Kölner Lichter aus – und auch 2023 steht auf der Kippe (Archivbild) © Manfred Angermayr/Imago

„Gleich drei schwerwiegende Hürden haben uns schlussendlich keine Wahl gelassen, als die Veranstaltung erneut abzusagen“, erklärt das Veranstaltungsbüro Werner Nolden, das für die Durchführung des Spektakels verantwortlich ist.

Die Probleme: Zum einen steht die Finanzierung der Kölner Lichter auf der Kippe. „Zusätzlich sind durch das erneute Feuerwerksverbot Silvester 2021/22 die Unternehmen der pyrotechnischen Branche, allen voran unser engster Partner, die Firma Weco in schwieriges Fahrwasser geraten“, heißt es weiter. Und auch die steigenden Coronazahlen in Köln spielen eine entscheidende Rolle.

Die Kölner Lichter: XXL-Feuerwerk mitten in Köln

► Die Kölner Lichter finden seit 2001 jährlich im Sommer in Köln statt.

► Seit 2019 konnten sie nun aufgrund der Corona-Pandemie jedoch nicht durchgeführt werden.

► Das Feuerwerk ist das größte musiksynchrone Feuerwerk in ganz Europa.

► Normalerweise werden rund 4,5 Tonnen Pyrotechnik und Feuerwerkskörper abgebrannt. Das Hauptfeuerwerk findet dabei zwischen Bastei und Tanzbrunnen statt. Zur bislang letzten Ausgabe im Jahr 2019 kamen rund 300.000 Zuschauer.

Kölner Lichter 2023: „Die Planungen laufen noch nicht“

Der Plan: Statt 2022 finden die Kölner Lichter erst 2023 wieder statt. Doch nun steht auch das Feuerwerksspektakel auf der Kippe. Eigentlich wären die Planungen für das Event bereits im vollen Gange. „Doch aktuell sieht es leider anders aus“, so der Veranstalter auf Nachfrage von 24RHEIN. „Die Planungen laufen noch nicht“, heißt es am 7. Juli. Ob die Kölner Lichter 2023 stattfinden: weiterhin fraglich. Eine endgültige Entscheidung wurde für das XXL-Feuerwerk in Köln noch nicht getroffen.

Kölner Lichter: Die nächsten Termine im Überblick

(jw) Fair und unabhängig informiert, was in Köln und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant