1. 24RHEIN
  2. Köln

Köln: Brings lässt nur noch Geimpfte und Genesene auf Konzerte

Erstellt: Aktualisiert:

Harry Alfter und Peter Brings von Brings beim Autokonzert Carnevalssitzung 1 von Bonnlive am Südstadion.
Die kölsche Band Bring bei einem Konzert im Februar 2021. © Christoph Hardt / FutureImage / Imago

Die kölsche Band „Brings“ will keine ungeimpften Konzertbesucher mehr zulassen. Bei ihren Auftritten gelte nun die 2G-Regel – also nur Geimpfte und Genesene dürfen rein.

Köln – Peter Brings möchte keine Ungeimpften bei seinen Konzerten haben. „2G ist die einzige Chance, wie wir noch unseren Arsch retten können“, sagte der Musiker der Mundart-Band aus Köln der Zeitung Express. Deshalb gelte bei Konzerten von Brings die 2G-Regel: Nur Geimpfte und Genesene dürfen rein.

Köln: Peter Brings mit klaren Worten an Ungeimpfte

„Wenn ich ungeimpfte Besucher nicht will, will ich das nicht.“ Er wolle niemanden zur Impfung zwingen, aber: „Es kann ja nicht sein, dass die Mehrheit sich impfen lässt und sich an alles hält. Und wegen ein paar Idioten sollen wir dann nicht mehr unser Grundrecht ausüben können? Da läuft doch was schief.“ (dpa) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant