1. 24RHEIN
  2. Köln

Überblick Köln: Hier gibt es kostenlose Corona-Schnelltests – das sollten Sie wissen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jan Aimene, Nina Büchs

Ein Arzt nimmt in einer Hausarztpraxis mit einem Tupfer einen Abstrich bei einer Frau für einen Coronatest.
An vielen Standorten in Köln kann man sich mit einem kostenlosen Schnelltest testen lassen. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Auch wenn in Köln der Inzidenzwert niedrig ist, gibt es immer noch einige Aktivitäten, die einen Schnelltest benötigen. Ein Überblick, wo es die Bürgertests gibt.

Köln – Endlich wieder ins Hotel, die Ferienwohnung für den Sommerurlaub oder bei gutem Wetter zum Open-Air-Konzert: Dies alles ist möglich dank der niedrigen Inzidenz in Deutschland und weiten Teilen Europas. Doch für einige Aktivitäten braucht es weiterhin einen negativen Corona-Schnelltest. Das Test-Angebot in Köln ist in den letzten Monaten stark gewachsen und es sind an vielen Orten kostenlose Bürgertests möglich, auch mehr als einmal die Woche.

Corona-Test Köln: Teststationen für kostenlose Schnelltests im Überblick

Weitere Teststellen, Arztpraxen und Zahnärzte wurden vom Gesundheitsamt zertifiziert. Diese haben wir in einer aktuellen Liste für Sie zusammengefasst.

Was muss ich tun, wenn das Testergebnis positiv ist?

Im Falle eines positiven Corona-Schnelltests empfiehlt die Stadt Köln, sich einem PCR-Test zu unterziehen.

Corona-Testzentren in Köln

Praxen in Köln, die Corona-Schnelltests anbieten

Corona-Test Köln: Apotheken mit Schnelltests

Die Stadt Köln hat außerdem eine visuelle Karte veröffentlicht, die die Standorte der Teststellen zeigt. Die Karte wird laufend aktualisiert.

Übrigens: Auch in Düsseldorf gibt es reichlich Standorte, die einen kostenlosen Corona-Schnelltest anbieten dürfen. (nb)

Dieser Artikel wurde am 30. September 2021 aktualisiert. Alle Angaben ohne Gewähr.

Auch interessant