1. 24RHEIN
  2. Köln

Köln: Inzidenz bei 66,0 – diese Gastro-Regeln gelten aktuell

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johanna Werning

Die Kölnerinnen und Kölner genießen die ersten Gastro Lockerungen am Aachener Weiher.
Die Kölner Gastro ist geöffnet und kann ohne Tests besucht werden. (Symbolbild) © 24RHEIN

Seit dem 20. August hat die Gastro in Köln unabhängig von der Inzidenz geöffnet. Für Ungeimpfte und nicht Genesene gelten Einschränkungen. Ein Überblick.

Köln – Aktuell sind die Restaurants, Kneipen und Cafés in Köln im Außenbereich für alle Gäste uneingeschränkt geöffnet. Wer jedoch nicht geimpft und auch nicht genesen ist, braucht im Innenbereich einen Test. Grundlage ist die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Ein Überblick über die Gastro-Regeln in Köln.

Corona in Köln: Gastronomie bleibt geöffnet – diese Corona-Regeln gelten aktuell

Unabhängig von der Inzidenz gilt in NRW eine 3G-Regel, die auch die Gastronomie betrifft. Das heißt: Personen, die nicht vollständig geimpft oder genesen sind, müssen im Innenbereich einen negativen Schnelltest nachweisen. Zuvor galt die Testpflicht erst ab einer Inzidenz von 35, dieser Wert wurde in der neuen Coronaschutzverordnung vom 13. September jedoch gestrichen.

Coronavirus in Köln: Inzidenz aktuell bei 66,0

In Köln ist die Inzidenz inzwischen auf unter 70 gesunken. Am Freitag, 10. September, lag sie noch bei 115,3, aktuell liegt sie bei 66,0 (Stand: 24. September, Quelle: RKI). Ein Überblick über die Entwicklung der Inzidenz seit dem 24. August:

Freitag, 24. September66,0
Donnerstag, 23. September66,2
Mittwoch, 22. September64,3
Dienstag, 21. September66,9
Montag, 20.September77,8
Sonntag, 19. September82,5
Samstag, 18. September84,1
Freitag, 17. September82,1
Donnerstag, 16. September91,6
Mittwoch, 15. September96,0
Dienstag, 14. September101,6
Montag, 13. September103,3
Samstag, 11. September112,5
Freitag, 10. September115,3
Donnerstag, 9. September113,8
Mittwoch, 8. September112,5
Dienstag, 7. September116,7
Montag, 6. September123,4
Sonntag, 5. September121,1
Freitag, 3. September137,1
Donnerstag, 2. September149,0
Mittwoch, 1. September143,4
Dienstag, 31. August149,3
Montag, 30. August162,1
Sonntag, 29. August154,3
Samstag, 28. August154,0
Freitag, 27. August149,0
Donnerstag, 26. August140,1
Mittwoch, 25. August145,2
Dienstag, 24. August137,6

Neue Coronaschutzverordnung NRW: Neben Inzidenz gelten nun weitere Leitindikatoren

Laut der neuen Corona-Schutzverordnung sollen jetzt neben der 7-Tage-Inzidenz übrigens auch zwei andere Kennzahlen in die Bewertung der Corona-Lage einfließen. Wichtig ist nun also auch die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz und die Auslastung der Intensivbetten. Die neuen Kennzahlen sollen Hinweise auf das Risiko einer mögliche Überlastung des Gesundheits- und Krankenhaussystems und auf schwere Krankheitsverläufe geben. (jw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Dieser Artikel wurde am 24. September aktualisiert. Anpassung: Aktueller Inzidenzwert ergänzt.

Auch interessant