1. 24RHEIN
  2. Köln

Köln: KVB macht Feuerwehr besonderes Geschenk zum Jubiläum

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nina Büchs

KVB-Stadtbahn im Feuerwehr-Design.
Diese KVB-Stadtbahn im Feuerwehr-Design fährt ab dem 3. Februar durch Köln. © Kölner Verkehrsbetriebe

Seit 150 Jahren gibt es die Feuerwehr Köln – zu diesem Anlass hat die KVB den Feuerwehrleuten mit einer neuen Stadtbahn ein außergewöhnliches Geschenk gemacht.

Köln – Ob bei einem Brand im Mehrfamilienhaus, einer ausgebüxten Giftschlange oder nach einer Explosion mit starker Rauchentwicklung: Die Feuerwehr Köln hilft in jeder Notlage – und das nun schon seit über 150 Jahren. Als Dank dafür hat die KVB der Feuerwehr nun ein besonderes Geschenk zu ihrem Ehrentag gemacht: Eine Stadtbahn im Feuerwehr-Design.

Kölner Verkehrs-Betriebe
Haltestellen:736 Bus; 235 Stadtbahn
Bus:62
Stadtbahn:12
Mitarbeiter:3392 + 158 Auszubildende (31. Dezember 2017)
Vorstand:Stefanie Haaks, Vorsitz; Jörn Schwarze; Thomas Schaffer; Peter Densborn
Gründung:1950

150 Jahre Feuerwehr Köln: KVB dankt Rettern mit besonderer Stadtbahn

„Die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) haben zum 150-jährigen Bestehen der Kölner Feuerwehr eine Stadtbahn gestaltet. Die Niederflurbahn wird für mindestens zwei Jahre auf den Stadtbahn-Linien 1, 7, 9, 12 und 15 unterwegs sein und für das vielfältige Engagement der Feuerwehr werben“, teilt die KVB mit. Ab dem 3. Februar soll die Feuerwehr-Bahn durch Köln fahren.

„Die Feuerwehr ist ein lebensnotwendiger und damit unverzichtbarer Teil unseres Zusammenlebens in Köln“, sagte KVB-Chefin Stefanie Haaks. „Wir selber sind häufig auf ihre Unterstützung angewiesen. Daher freuen wir uns sehr, dass wir der Feuerwehr auf diese besondere Weise zum 150-jährigen Bestehen gratulieren können.“ 

Feuerwehr Köln: „Bestes Geburtstagsgeschenk, liebe KVB“

Auf Facebook hat die Feuerwehr Köln nun ein paar Fotos von der neuen Stadtbahn gepostet. „Bestes Geburtstagsgeschenk, liebe KVB“, heißt es in dem Post. Auch einige Facebook-User sind von der neuen Feuerwehr-Bahn begeistert. „Das hat die beste Feuerwehr auch richtig verdient“, heißt es in einem der Kommentare.

KVB-Stadtbahn mit Feuerwehr-Design: „Bin stolz, dass sich Köln auf seine Feuerwehr verlassen kann“

Die Feuerwehr-Bahn wirbt für die verschiedenen Tätigkeitsbereiche wie Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr, Rettungsdienst oder Jugendfeuerwehr. Wie die KVB mitteilt, finden sich aber auch Sondereinheiten wie die Höhenrettung oder Taucher im Design wieder. „Mit 112 % Leidenschaft ist die Berufsfeuerwehr Köln seit 150 Jahren im Einsatz für Köln. Als Stadtdirektorin bin ich stolz, dass sich Köln auf seine Feuerwehr verlassen kann“, sagt Stadtdirektorin Andrea Blome anlässlich des Starts der Bahn.

Feuerwehr-Bahn fährt durch Köln: Auf diesen KVB-Linien ist sie im Einsatz

150 Jahre Feuerwehr Köln: 3.324 Männer und Frauen helfen in Notsituationen

Die ersten 48 Männer der „Feuerwehr von Cöln“ wurden am 2. Juni 1872 im heutigen Friedrich-Wilhelm-Gymnasium vereidigt. Heute sind 3.324 Frauen und Männer für die Feuerwehr Köln tätig, jährlich absolvieren sie bis zu 200.000 Einsätze. Dr. Volker Ruster, stellvertretender Leiter der Feuerwehr Köln, sagt dazu: „Die haupt- und ehrenamtlichen Rettungskräfte sind eine der tragenden Säulen der Kölner Gefahrenabwehr. Sie leben jeden Tag das, wofür unsere Feuerwehr Köln steht: Teamgeist, Kompetenz und Engagement. Die Jubiläumsbahn zeigt echte Feuerfrauen und -männer bei ihrer Arbeit im Einsatz für Köln – und das seit 150 Jahren.“ (nb) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant