1. 24RHEIN
  2. Köln

Köln: Verkehrs-Chaos bei KVB – hier gibt es aktuell Ausfälle und Verzögerungen

Erstellt:

Von: Oliver Schmitz

Eine Straßenbahn der KVB Linie 7 fährt am Deutzer Rheinufer
Die Linie 7 war am Morgen zuerst von einem Schaden betroffen. (Symbolbild) © Christoph Hardt/IMAGO

Das Sturmtief sorgt am Donnerstag für Schäden, Verspätungen und Ausfälle bei der KVB. Aktuell gibt es zum Beispiel Verzögerungen bei den Stadtbahn-Linien 3 und 4.

Köln – Durch den schweren Sturm in NRW kommt es am Donnerstag zu mehreren Störungen bei der KVB in Köln. Wegen Schäden in der Oberleitung sind mehrere Straßenbahnlinien stark beeinträchtigt. Es kommt noch immer zu Ausfällen und Verspätungen. Weitere Sturm-Meldungen in Köln gibt es übrigens in unserem Newsticker.

Köln: Sturmschäden sorgen für Verkehrs-Chaos bei der KVB – Verzögerung auf den Linien 3 und 4

Im Bereich der Haltestelle „Bocklemünd“ gab es einen Fahrleitungsschaden. Dieser wurde nun behoben, jedoch fahren die KVB-Linien 3 und 4 derzeit noch in unregelmäßigen Zeitabständen. Bei der Linie 3 gibt es weiterhin Ausfälle. Zudem entfallen aktuell noch bestimmte Fahrten der Stadtbahn-Linie 5 und der Bus-Linien 150 oder 136 und 142.

KVB-Störungen: Bei diesen KVB-Linien kommt es aktuell noch zu Ausfällen

Sturm in Köln: Verkehrs-Chaos bei KVB – Ausfälle und Störungen durch herabgestürzte Äste

„Gegen 8:18 Uhr ging es mit den Sturmschäden und Verkehrsstörungen los“, so KVB-Sprecherin Meyer gegenüber 24RHEIN. Im gesamten Netz kam es zu Einschränkungen und Ausfällen – vor allem bei den Stadtbahnen, so Meyer. So stürzten zum Beispiel Äste auf die Oberleitungen. Betroffen von den Störungen und Ausfällen waren unter anderem die KVB-Linien 1, 3,4,5,7 und 15.

„Gegen 10:30 wurden die Störungen größtenteils behoben“, so Meyer. Dennoch kommt es nach wie vor noch zu Verzögerungen, da der Fahrplan-Takt wieder hergestellt werden muss. (os) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant