1. 24RHEIN
  2. Köln

Schnee in Köln: Die Domstadt erstrahlt in Weiß – die Winterlandschaft bleibt aber nur von kurzer Dauer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Benjamin Stroka

Kölner Grüngürtel im Schnee
Seltenes Schauspiel: In Köln ist Schnee gefallen. © imago images / Herbert Bucco

Der angekündigte Schnee fiel am Samstagabend tatsächlich auch in Köln und tauchte die Domstadt in ein seltenes Winterlandschaftsbild. Lange wird die Freude aber nicht anhalten.

Köln – Schnee in Köln war in den vergangenen Jahren ein seltenes Schauspiel. Doch am Samstagabend fielen die Flocken auch in der Domstadt. Die Dächer und Parks waren selbst am Sonntagmorgen noch in Weiß getaucht.

Köln in Weiß: seltene Möglichkeit für einen Spaziergang im Schnee

Kinder fahren am Aachener Weiher mit dem Schlitten.
Am Aachener Weiher nutzten viele Kinder den Schnee zum Schlittenfahren. © 24RHEIN

Während es in weiten Teilen von NRW schon seit Wochen immer mal wieder kräftig schneit, gingen die Kölnerinnen und Kölner bislang leer aus. Das änderte sich am Samstagabend. Im ganzen Stadtgebiet fiel Schnee, der größtenteils auch liegenblieb. Vor allem die Parks der Stadt erstrahlten auch am Sonntagmorgen noch in Weiß und boten ein wunderschönes Winterbild in Köln.

Ein Schneemann mit „Schneehund“ am Aachener Weiher.
Ein Schneemann mit „Schneehund“ am Aachener Weiher. © 24RHEIN

Besonders Familien mit Kindern dürfte das die seltene Möglichkeit für einen Schneespaziergang in Köln und etwas Abwechslung im Corona-Alltag bieten. Es gibt sogar den ein oder anderen Schneemann zu bestaunen.

Schnee in Köln: Trotz glatter Straßen blieb ein Verkehrschaos aus

Ein noch am Freitag befürchtetes Verkehrschaos bestätigte sich indes für Köln nicht. Der aufgeheizte Asphalt hat den Schnee bereits von den meisten Straßen verdrängt. Die Polizei in Köln vermeldete zum Sonntagmorgen keine besonderen Vorkommnisse. Dennoch sollten Auto- und Fahrradfahrer weiterhin vorsichtig sein. Es kann immer noch glatte Stellen auf den Straßen geben. Zudem ist im Laufe des Sonntags auch mit Schneeregen zu rechnen.

Lange dürfte sich die Schneedecke in Köln nicht halten. In der nächsten Woche soll es bereits deutlich milder in der Domstadt werden. Zur Wochenmitte könnte es sogar Temperaturen im zweistelligen Bereich geben. (bs)

Auch interessant