1. 24RHEIN
  2. Köln

Weihnachtsmärkte in Köln 2022: Alle Infos im Überblick

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Besucher fahren auf einer Eisbahn auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Heumarkt Schlittschuh.
Der Überblick zu den Weihnachtsmärkten in Köln im Jahr 2022 (Archivbild) © Rolf Vennenbernd/dpa

In Köln gibt es auch 2022 zahlreiche Weihnachtsmärkte. Ob der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom, das Nikolausdorf am Rudolfplatz oder der Rooftop-Weihnachtsmarkt.

Köln – Glühwein, gebrannte Mandeln und heiße Makronen: Auch in diesem Jahr gibt es in Köln wieder unzählige Weihnachtsmärkte: ob klassisch am Kölner Dom, am Neumarkt oder am Rudolfplatz oder außergewöhnlich über den Dächern von Köln. 24RHEIN zeigt die Weihnachtsmärkte 2022 in Köln.

Weihnachtsmärkte in Köln 2022: Alle Infos im Überblick

► Eröffnung der Weihnachtsmärkte 2022 in Köln: Die ersten Weihnachtsmärkte öffnen am Montag (21. November) nach Totensonntag. Kleinere Weihnachtsmärkte in Köln öffnen jedoch schon ein paar Tage früher, am 17. November.

► Änderung in diesem Jahr: In diesem Jahr dürfen die Kölner Weihnachtsmärkte bis 23 Uhr geöffnet bleiben. Allerdings muss wegen der Energiekrise die Weihnachtsbeleuchtung um 22 Uhr ausgeschaltet werden.

Köln: Welche Weihnachtsmärkte 2022 gibt es?

Köln: Der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom 2022

Kölns wohl bekanntester Weihnachtsmarkt liegt direkt am Kölner Dom. Vor allem Leute von außerhalb besuchen den Weihnachtsmarkt gerne, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Immerhin gibt es aufgrund des schönen Lichtermeers mit Dom-Kulisse eine ganz besondere Atmosphäre. Der Weihnachtsmarkt ist in diesem Jahr vom 17. November bis zum 23. Dezember geöffnet.

Der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom 2022
Adresse:Roncalliplatz in der Kölner Innenstadt
Laufzeit:Donnerstag, 17. November bis Freitag, 23. Dezember
Öffnungszeiten:Sonntag bis Mittwoch 11 bis 21 Uhr, Donnerstag und Freitag 11 bis 22 Uhr und Samstag 10 bis 22 Uhr

Köln: Weihnachtsmarkt auf dem Heumarkt und dem Alter Markt – Heinzels Wintermärchen

Am Montag, 21. November, startet wieder „Heinzels Wintermärchen“ auf dem Heumarkt und dem Alter Markt. Neben einer Eisbahn und Kunsthandwerk gibt es auch wieder unzählige Essensbuden. Dabei gibt es auch ein buntes Programm. Unter anderem gibt es Aktionen für Kinder oder auch die „Silent Ice Disco“. Während die Eisbahn auf dem Heumarkt bis zum 8. Januar geöffnet ist, schließt der Weihnachtsmarkt auf dem Alter Markt am 23. Dezember.

Weihnachtsmarkt auf dem Heumarkt und dem Alter Markt: Heinzels Wintermärchen
Adresse:Heumarkt und Alter Markt in der Kölner Innenstadt
Laufzeit Heumarkt:Montag, 21. November bis Sonntag, 8. Januar (Ruhetag am 24. und 25. Dezember)
Laufzeit Alter Markt:Montag, 21. November bis Freitag, 23. Dezember
Öffnungszeiten:Täglich von 11 bis 22 Uhr, ab 26. Dezember 11 bis 21 Uhr

Weihnachtsmarkt Köln 2022: Der Markt der Engel auf dem Neumarkt

Auch auf dem Neumarkt gibt es 2022 mit dem „Markt der Engel“ wieder einen Weihnachtsmarkt. Zahlreiche Stände und Buden sorgen dann für Weihnachtsstimmung. Auch ein Programm gibt es auf dem Weihnachtsmarkt am Neumarkt. Neben unzähligen Lichtern gibt es bei der Deko auch wieder echte Fichten, die aufgestellt werden. „Der Markt der Engel“ öffnet am 17. November. Mit Ausnahme vom 20. November ist der Weihnachtsmarkt dann bis zum 23. Dezember durchgehend geöffnet.

Weihnachtsmärkte 2022 Köln: Der Markt der Engel auf dem Neumarkt
Adresse:Neumarkt in der Kölner Innenstadt
Laufzeit:Donnertag, 17. November bis Freitag, 23. Dezember
Öffnungszeiten:Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 21 Uhr. Freitag und Samstag von 11 bis 23 Uhr

Weihnachtsmärkte 2022 Köln: Das Nikolausdorf am Rudolfplatz

Das Nikolausdorf auf dem Rudolfplatz gehört wohl zu den bekanntesten Weihnachtsmärkten in Köln: „Innerhalb kurzer Zeit verwandelt sich ihr Rudolfplatz im Schatten seiner unverwechselbaren, jahrhundertealten Hahnentorburg komplett in eine scheinbar historisch gewachsene Fachwerkidylle“, versprechen die Veranstalter. Auch in diesem Jahr gibt es wieder viele Stände, Buden und ein kölsches Bühnenprogramm. Der Weihnachtsmarkt am Rudolfplatz hat vom 21. November bis 23. Dezember, geöffnet.

Weihnachtsmärkte 2022 Köln: Das Nikolausdorf am Rudolfplatz
Adresse:Rudolfplatz in der Kölner Innenstadt
Laufzeit:Montag, 21. November bis Freitag, 23. Dezember
Öffnungszeiten:Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 21 Uhr. Freitag von 11 bis 22 Uhr und Samstag von 10 bis 22 Uhr.

Köln: Weihnachtsmarkt an der Lutherkirche 2022 – „Der kleinste Weihnachtsmarkt der Stadt“

Auch der „kleinste Weihnachtsmarkt der Stadt“ soll 2022 in Köln wieder stattfinden. „Vom 17. November bis zum 17. Dezember sehen wir uns endlich wieder im festlich geschmückten Innenhof der Lutherkirche“, verkünden die Veranstalter der Karnevalsgesellschaft Ponyhof. Neben Glühwein und Kölsch gibt es auch „ein wechselndes Food-Angebot, tolle Bands auf unserer Bühne und eine friedliche und besinnliche Stimmung“, heißt es weiter. Die Einnahmen werden in diesem Jahr wieder gespendet.

Weihnachtsmarkt an der Lutherkirche
Adresse:Lutherkirche (Martin-Luther-Platz, 50677 Köln)
Laufzeit:Donnertag, 17. November bis Freitag, 23. Dezember
Öffnungszeiten:Mittwoch bis Freitag von 18 bis 22 Uhr. Samstag und Sonntag von 16 bis 22 Uhr.

Rooftop XMAS: Der Weihnachtsmarkt über den Dächern von Köln 2022

„Ein unvergessliches Weihnachtserlebnis über den Dächern von Köln“, versprechen die Veranstalter von „Rooftop XMAS“. Denn der Weihnachtsmarkt findet tatsächlich auf dem Dach des Parkhauses Brückenstraße im Stadtbezirk Köln-Innenstadt statt. Bereits 2021 gab es das Winterwonderland über den Dächern Kölns samt Buden und Verkaufsständen. In diesem Jahr ist der Weihnachtsmarkt vom 18. November bis zum 23. Dezember geöffnet.

Rooftop XMAS: Der Weihnachtsmarkt über den Dächern von Köln
Adresse:Parkhaus Brückenstraße (Ludwigstraße 1, 50667 Köln)
Laufzeit:Freitag, 18. November bis Freitag, 23. Dezember
Öffnungszeiten:Noch nicht bekannt

(jw) Dieser Text wird laufend aktualisiert.

Auch interessant