1. 24RHEIN
  2. Köln

Frühlings-Wende: Köln darf sich auf fast 20 Grad freuen – und Sonne pur

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mick Oberbusch

Ein Pärchen sitzt am Rhein mit Blick auf den Kölner Dom, daneben sitzen Menschen auf der Wiese in einem Park. (Montage)
Der Frühling kommt nach Köln – und bringt Sonne und Temperaturen bis zu 18 Grad mit. (Montage) © blickwinkel/Imago & Christoph Hardt/Imago

In Köln könnte ab der kommenden Woche der Frühling an die Tür klopfen – und Temperaturen von bis zu 20 Grad mitbringen. Der Ausblick für die kommenden Tage.

Köln – Morgens ist es früher, abends etwas länger hell, die ganz dicken Winterjacken können im Schrank gelassen werden und die ersten Biergärten in Köln öffnen ihre Tore – keine Frage, Köln bereitet sich mit großer Vorfreude auf den Frühling vor. Dieser könnte nach langen dunklen und kalten Monaten in der kommenden Woche erstmals so richtig Einzug in der Domstadt halten. Denn dann kratzen die Temperaturen sogar an der 20-Grad-Marke. Das zumindest stellt der Deutsche Wetterdienst (DWD) freudigerweise in Aussicht.

Wetter Köln: Kommt der Frühling am Wochenende? Wetterdienst spricht am Freitag von 16 Grad

Er „Ausläufer“ des herannahenden Frühlings sind bereits am kommenden Wochenende zu beobachten. Für Freitag wird am Nachmittag und Abend 16 Grad bei Sonnenschein vorhergesagt. Am Morgen hingegen könnte man bei -2 Grad noch das Tragen einer Mütze empfehlen. Am Samstag (13 Grad) und Sonntag (15 Grad) gibt es dann nochmal einen kleinen Wetter-“Durchhänger“ – was Fans des 1. FC Köln und Borussia Dortmund eher nicht freuen dürfte. Schließlich treffen die beiden Teams am Sonntag (20. März) im RheinEnergie-Stadion aufeinander – und über etwas wärmere Temperaturen hätte sich sicher niemand beschwert.

Frühling in Köln: Wetter bessert sich in der kommenden Woche – fällt 20-Grad-Marke?

Bis das Thermometer dann noch einmal ansteigt, muss bis Montag gewartet werden – dann jedoch sieht es mit dem tollen Wetter gar nicht mal so schlecht aus. So kann Kachelmann-Wetter zufolge für den 21., 22. und 23. März, also Montag bis Mittwoch, mit Temperaturen von bis zu 18 Grad und Sonnenschein gerechnet werden. Nicht den gesamten Tag über, beispielsweise aber in den Nachmittagsstunden – was schwer für einen Besuch im Biergarten sprechen könnte. Oder für einen Besuch auf einem der diversen Flohmärkte in Köln und Umgebung. Doch egal, was man macht: Der Frühling ist im Anmarsch. Das allein ist doch schon erfreulich genug. (mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant