1. 24RHEIN
  2. Köln

Weiße Weihnachten in Köln? So stehen die Chancen

Erstellt:

Von: Nina Büchs

Fußspuren im Schnee sind am Morgen am Rheinufer an der Hohenzollernbrücke zu sehen.
In Köln liegt aktuell kein Schnee. Doch bleibt das auch an Heiligabend und an den Feiertagen so? (Archivbild) © Oliver Berg/dpa

Der Traum von weißen Weihnachten liegt aktuell in weiter Ferne. Doch könnte es in Köln an Heiligabend vielleicht doch schneien? Das Wetter im Überblick.

Köln – In wenigen Tagen ist Heiligabend – doch weiße Flocken sind in Köln bislang nicht zu sehen. Weihnachtliche Stimmung kommt also höchstens bei einem Besuch auf den Kölner Weihnachtsmärkten oder beim Plätzchenbacken auf. Doch können sich die Kölnerinnen und Kölner am 24. Dezember trotzdem über weiße Weihnachten freuen? Und wie geht es an den Weihnachtsfeiertagen mit dem Wetter weiter? Ein Überblick.

Wetter: So stehen die Chancen auf weiße Weihnachten in Köln

Die schlechte Nachricht: Schnee gibt es an Weihnachten und den Tagen davor nicht. Auch an den Feiertagen werden in Köln keine weißen Flocken vom Himmel fallen. Stattdessen ist der Himmel meist bewölkt. Die Kölnerinnen und Kölner müssen sich also auf „graue“ Weihnachten einstellen. Zumindest die Temperaturen werden am Freitag, 24. Dezember, leicht ansteigen und liegen dann bei milden 9 Grad.

Schnee in Köln: So wird das Wetter am 24., 25. und 26. Dezember

Regen statt Schnee: Weihnachten in Köln wird grau und ungemütlich

An Heiligabend und den Feiertagen versteckt sich auch die Sonne meist hinter den Wolken. Wer das Wochenende aber trotzdem nutzen will, um das Weihnachtsessen bei einem Spaziergang am Rhein zu verdauen, sollte einen Regenschirm in der Tasche haben. Denn sowohl am Samstag, als auch am Sonntag soll es in Köln Regenschauer geben.

Weihnachten: Im Norden von NRW könnte es schneien

Wer in Nordrhein-Westfalen lebt, ist es jedoch gewohnt, dass es rund um Weihnachten eher selten schneit. Zuletzt rieselten im Jahr 2010 weiße Flocken an den Festtagen vom Himmel. Doch wird es dieses Jahr in ganz NRW wieder keine „weiße Weihnachten“ geben?

Laut dem Deutschen Wetterdienst ist es bislang unklar, wo es an Weihnachten schneien wird. Aktuellen Prognosen zufolge soll es am 25. und 26. Dezember eher im Norden Deutschlands oder eventuell auch im nördlichen Teil Nordrhein-Westfalens schneien. Dort könnte es laut dem DWD bei kühleren Temperaturen Schnee oder Eisregen geben. (nb) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant