1. 24RHEIN
  2. Köln

Kölner Karneval 2023: Welche Sitzungen stattfinden und welche bereits ausverkauft sind

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Jecken feiern bei einer Sitzung den Kölnr Karneval.
Die Sitzungen im Kölner Karneval 2023 im Überblick. © Felix Heyder/dpa

2023 soll der Kölner Karneval wieder groß gefeiert werden. Aber welche Sitzungen finden in Köln statt und welche sind schon ausverkauft? Der Überblick.

Köln – „Kölle Alaaf“: Am 11. November ist es endlich wieder so weit: Die Session im Kölner Karneval beginnt. „Der Urlaub 2023 sollte in Köln stattfinden“, scherzte bereits Heinz Günther Hunold, Präsident der Roten Funken, die in diesem Jahr das Kölner Dreigestirn stellen. Über 100 Veranstaltungen sind geplant – darunter auch viele beliebte Karnevalssitzungen.

Kölner Karnval: Kartenverkauf für Sitzungen in Köln läuft bereits

Der Kartenverkauf für den Kölner Karneval 2023 ist bereits gestartet. Tickets können bei den jeweiligen Gesellschaften gekauft werden. Während die einen Gesellschaften noch eine leichte Zurückhaltung merken, können sich andere Traditionskorps wie beispielsweise die EhrenGarde nicht beschweren. „Wir sind zu 75 Prozent ausverkauft. Wir haben wirklich nur einen kleinen Rückgang“, sagt Benedikt Conin, Mediensprecher der Gesellschaft, Mitte August auf Nachfrage von 24RHEIN. Aber welche Formate gibt es in diesem Jahr? Und welche Sitzungen sind bereits komplett ausverkauft? Der Überblick.

Karneval 2023 in Köln: Diese Veranstaltungen finden in der Session statt

Kölner Karneval 2023: Welche Veranstaltungen finden in Köln sonst noch statt?

Neben den Sitzungen gibt es für den Kölner Karneval 2023 auch wieder jede Menge Partys und Bälle. 24RHEIN hat den Veranstaltungsüberblick für den Kölner Karneval 2023. Hinweis: Ein Karnevalsformat steht nicht in der Liste? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter info@24rhein.de(jw) Dieser Text wird laufend aktualisiert.

Auch interessant