1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Lindenthal

Mercedes und Ferrari: Teure Oldtimer aus Kölner Tiefgarage geklaut

Erstellt:

Aus einer Tiefgarage in Köln-Lindenthal wurden zwei teure Oldtimer gestohlen. Es handelt sich um einen Ferrari und einen Mercedes-Benz aus den 1970er-Jahren.

Köln – Zwei teure und hochwertige Oldtimer wurden in einer Tiefgarage in Köln-Lindenthal geklaut. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um einen Ferrari 365 GT4 2+2, Baujahr 1975, im Wert von 150.000 Euro und einen Mercedes-Benz 280SE Cabrio mit einem Wert von 85.000 Euro. Die Polizei hat inzwischen Fotos der Fahrzeuge veröffentlicht und sucht Zeugen.

Dieser Mercedes wurde zwischen dem 30. September und dem 12. Oktober aus einer Tiefgarage in Lindenthal geklaut.
Dieser Mercedes wurde zwischen dem 30. September und dem 12. Oktober aus einer Tiefgarage in Lindenthal geklaut. © Polizei Köln

Köln-Lindenthal: Hochwertige Oldtimer aus Tiefgarage geklaut

Der gestohlene Ferrari.
Der Ferrari wurde zwischen dem 17. September und dem 6. Oktober aus der Tiefgarage in Lindenthal gestohlen. © Polizei Köln

Beide Autos standen in einer Tiefgarage an der Oskar-Jäger-Straße in Köln-Lindenthal, berichtet die Polizei Köln. Die Fahrzeuge sollen zwischen dem 17. September und 12. Oktober geklaut worden sein. Das auffällig gelbe Daimler-Cabrio gehört einem 47 Jahre alten Mann, der historische und schwarze Ferrari mit Kölner Kennzeichen ebenfalls einem 47-Jährigen.

Diese Oldtimer wurden geklaut:

Ferrari 365 GT4 2+2 in Schwarz; Baujahr: 1975; Wert: 150.000 Euro

Mercedes-Benz 280SE Cabrio in Gelb; Baujahr: 1970; Wert: 85.000 Euro

Das Bild zeigt das Heck des geklauten Mercedes.
Das Bild zeigt das Heck des geklauten Mercedes. © Polizei Köln
Das Bild zeigt das Heck des schwarzen Ferraris.
Das Bild zeigt das Heck des schwarzen Ferraris. © Polizei Köln

Köln: Oldtimer von Ferrari und Mercedes aus Tiefgarage geklaut – Zeugen gesucht

„Ob die beiden hochwertigen Fahrzeuge zur gleichen Tatzeit entwendet worden sind und somit ein Tatzusammenhang besteht, ist noch unklar“, so die Polizei weiter.

Jetzt werden dringend Zeugen gesucht. Die Polizei fragt:

Hinweise nimmt die Polizei Köln unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (bs/ots) Fair und unabhängig informiert, was in Köln & NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren. Hinweis: Dieser Artikel wurde zuletzt am 28. Oktober aktualisiert. Neuerung: Polizei veröffentlicht Fotos der geklauten Fahrzeuge.

Auch interessant