1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Lindenthal

Das „Peacock Green Deli“ in Sülz: Extra-Wurst für Vegetarier und Veganer

Erstellt: Aktualisiert:

Der Innenbereich des Restaurants „Peacock Green Deli“ in Köln.
Das vegetarische Restaurant „Peacock Green Deli“ in Köln Sülz ist besonders bekannt für seinen Döner mit vegetarischem Fleisch. © Karoline Sielski

Im Kölner Veggie-Restaurant „Peacock Green Deli“ gibt es jede Menge saftiges Vleisch für Vegetarier und Veganer sowie ein großes und vielfältiges Buffet.

Köln – Das Veggie-Restaurant „Peacock Green Deli“ im Stadtbezirk Köln Lindenthal begeistert die Gäste nicht nur mit seiner natürlichen Einrichtung aus Holz, sondern vor allem mit seinen Dönerstagen, aber auch an Freitagen gibt es Special-Days, die das Veggie-Restaurant auf Instagram ankündigt. Weiter gibt es ein großes Buffet, bei dem man sich rundum satt essen und trinken kann.

„Peacock Green Deli“ in Köln: Speisekarte (Auszug)

Folgende vegetarische oder vegane Gerichte stehen unter anderem zur Auswahl:

„Peacock Green Deli“ in Köln: Adresse, Öffnungszeiten und Reservierung

9 Tipps: Vegetarisch und vegan essen in Köln (Restaurants & Cafés)

Veggie-Restaurant „Peacock Green Deli“: Anfahrt und Parken

Anfahrt mit Bus und Bahn: Die Haltestelle „Weißhausstraße“ in Sülz wird von der KVB-Linie 18 sowie von den Buslinien 142 und 978 angefahren. Gehen Sie die Luxemburger Straße geradeaus und biegen Sie rechts in die Luxemburger Straße 109 ein. Das Veggie-Restaurant „Peacock Green Deli“ befindet sich direkt auf der linken Seite. Der Gehweg beträgt in etwa sieben Minuten.

Auto: Von der Innenstadt kommend, fahren Sie die Luxemburger Straße bis zur Hausnummer 109 entlang. Dort befindet sich das Veggie-Restaurant „Peacock Green Deli“. Der Fahrtweg beträgt ungefähr 16 Minuten. Parken: Parken können Sie kostenlos am Amtsgericht Köln Amtsgericht / Justiz auf der Rudolf-Amelunxen-Straße 2. Von dort aus ist es nur etwa eine Gehminute bis zum Veggie-Restaurant „Peacock Green Deli“. (KI/IDZRW) Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant