1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Mülheim

Mann überfällt Tankstelle mit Schraubendreher und Badelatschen – für ein Päckchen Zigaretten

Erstellt:

Der Tatverdächtige des Tankstellenüberfalls in Köln.
Der Tatverdächtige des Tankstellenüberfalls in Köln. © Polizei Köln

Die Polizei Köln sucht nach einem Mann, der im Oktober eine Tankstelle in Mülheim überfallen hat. Jetzt wird mit Fotos nach dem Räuber in Badelatschen gefahndet.

Köln – Ein dunkel gekleideter Mann betritt am Morgen des 5. Oktober eine Tankstelle auf dem Clevischen Ring in Köln-Mülheim. Er geht zur Kasse und bedroht plötzlich den Kassierer mit einem Schraubendreher. Doch er fordert kein Bargeld, sondern nur ein Päckchen Zigaretten. Danach verlässt er die Tankstelle wieder und fährt mit einem älteren, goldfarbenen Toyota Corolla wieder davon.

Besonders auffällig: Der Mann trägt bei dem Überfall weiße Badelatschen. Geschnappt werden konnte der Räuber trotzdem noch nicht. Jetzt fahndet die Polizei öffentlich mit Aufnahmen einer Überwachungskamera nach dem Täter.

Köln: Mann überfällt Tankstelle in Mülheim

Der Tankstellenräuber mit einer Packung Zigaretten.
Die Beute des Tankstellenräubers: eine Packung Zigaretten. © Polizei Köln

Laut Angaben der Polizei Köln fand der Überfall gegen 8:30 Uhr am 5. Oktober auf dem Clevischen Ring in Mülheim statt. Der Täter soll 30 bis 35 Jahre alt und etwa 1,65 bis 1,75 Meter groß sein. Er trug eine dunkle Jacke, eine dunkle Hose, eine Kappe mit weißen Streifen und weiße Badesandalen. Der Mann soll gebrochen Deutsch gesprochen haben und fuhr einen „goldfarbenen Toyota Corolla älterer Baureihe“, wie ein Polizeisprecher berichtet.

Köln: So beschreibt die Polizei den Tankstellenräuber aus Mülheim

Die Polizei bittet Zeugen, die mögliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per Mail an poststelle.koelen@polizei.nrw.de beim Kriminalkommissariat 14 zu melden. (bs/ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant