1. 24RHEIN
  2. Köln

NRW-Wahl: Ergebnisse stehen fest – Grüne sind Wahlsieger in Köln

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lea Creutzfeldt, Johanna Werning

NRW-Wahl: Wie hat Köln abgestimmt? Die sieben Wahlkreise sind ausgezählt. Stärkste Partei werden die Grünen, gefolgt von SPD und CDU.

Update vom 16. Mai, 07 Uhr: Das vorläufige amtliche Wahlergebnis für Köln zeigt: Deutliche Wahlsieger sind mit 31,41 Prozent an Erststimmen und 30,58 Prozent an Zweitstimmen die Grünen. Das Ergebnis im Überblick:

ParteiErststimmeZweitstimme
CDU23,42 %24,63%
SPD26,2 %23,16 %
Grüne31,41 %30,58 %
FDP6,18 %6,42 %
AfD3,67 %3,63 %
Die Linke3,83 %3,68 %
Andere5,32 %7,89 %

Auf Facebook bedankten sich die Grünen in Köln bei ihren Wählerinnen und Wählern. „Ihr seid der Wahnsinn. Erstmals in der Geschichte haben wir Direktmandate gewonnen – und dann gleich vier! Vielen Dank für Eure Stimmen und Euer Vertrauen!“, heißt es in einem Post. Von sieben Direktmandaten in Köln haben die Grünen also insgesamt vier gewonnen. Die übrigen drei Direktmandate gingen an Lena Teschlade (SPD), Florian Braun (CDU) und Carolin Kirsch (SPD).

Landtagswahl NRW in Köln: Grüne erreichen teils 40 Prozent in Wahlkreisen

Update vom 16. Mai 2022, 00:20 Uhr: Köln hat gewählt. Die Auszählung der sieben Kölner Wahlkreise zeigt, dass die Grünen eine Großstadt-Partei sind. Teilweise bis zu 40 Prozent erreichten die Kölner Grünen in den Wahlkreisen. Ganz anders die CDU. Während Hendrik Wüst auf Landesebene klar gewinnt, scheitert die CDU in Köln. Werte zwischen 16 und 32 Prozent dürften die Christdemokraten nicht zufrieden stellen können. Die Wahlbeteiligung lag bei 57,39 Prozent.

NRW-Wahl: Ergebnisse in Köln (Zweitstimmen)

CDU: 24,63 Prozent

SPD: 23,16 Prozent

FDP: 6,42 Prozent

Grüne: 30,58 Prozent

Linke: 3,68 Prozent

AfD: 3,63 Prozent

Sonstige: 7,89 Prozent (Volt: 2,37 Prozent)

NRW-Wahl: So haben die Menschen in Köln abgestimmt

NRW-Wahl: Ergebnisse in Köln – Direktmandate

NRW-Wahl in Köln: Auszählung läuft – erste Trends

Update vom 15. Mai 2022, 22:15 Uhr: Die Auszählung in Köln läuft. Aktuell ist noch kein Wahlkreis komplett gezählt. Doch mehrere Stadtteile sind vollständig gezählt – und für Köln lässt sich ein erster Trend erkennen: Sowohl bei den Erst- als auch bei den Zweitstimmen führen aktuell die Grünen. 942 von 956 Ergebnisse liegen vor. Der Überblick für Köln:

ParteiErststimmeZweitstimme
CDU:23,40 %24,62 %
SPD:26,21 %23,16 %
FDP:6,20 %6,43 %
AfD:3,66 %3,62 %
Grüne:31,40 %30,59 %
Die Linke:3,84 %3,68 %
Sonstige:5,30 %7,87 %

Aber wie hat NRW gewählt? Laut ARD-Hochrechnung von 22:39 Uhr liegt die CDU landesweit vorne:

NRW-Wahl in Köln: Linke nicht im Landtag – Spitzenkandidatin Butterwegge erklärt Niederlage

Update vom 15. Mai 2022, 22:15 Uhr: Während die CDU in NRW jubelt, sieht es bei der Linken anders aus: Ein Einzug in den neuen NRW-Landtag wurde verpasst. Spitzenkandidatin und Kölner Direktkandidatin Dr. Carolin Butterwegge erklärt: „An dem Ergebnis gibt es nichts schönzureden.“ Man habe zu wenig Wählerinnen und Wähler überzeugen können. „Dafür gibt es externe, aber auch interne Gründe. Beides muss nun intern bewertet und bearbeitet werden.“

NRW-Landtagswahl: Erste Ergebnisse liegen vor – doch Köln lässt auf sich warten

Update vom 15. Mai 2022, 22:08 Uhr: Seit rund vier Stunden sind die Wahllokale geschlossen. Erste NRW-Wahlkreise sind gezählt. Doch in Köln laufen die Auswertungen noch. Bisher ist noch kein Wahlkreis komplett gezählt. Doch ausgezählte Stadtteile und einzelne Stimmbezirke machen vor allem den Grünen Hoffnung. Von den sieben Direktmandaten könnten sie wohl vier gewinnen. In Köln I, Köln II, Köln III und Köln VI führen die Grünen aktuell.

Somit würden Eileen Woestmann (Köln I), Frank Jablonski (Köln II), Arndt Klocke (Köln III) und Berivan Aymaz (Köln VI) per Direktmandat in den neuen NRW-Landtag einziehen. Bei der Landtagswahl 2017 reichte es für kein Direktmandat in Köln. Stattdessen zogen lediglich CDU- und SPD-Politiker per Direktmandat ein.

Landtagswahl in Köln: Auszählungen für NRW-Wahl 2022

Update vom 15. Mai 2022, 21:43 Uhr: In NRW trudeln die ersten vorläufigen Ergebnisse ein. In Köln ist allerdings noch keiner der sieben Wahlkreise komplett ausgezählt. Aktuell liegen 895 von 956 Ergebnissen vor (Stand: 21:41 Uhr). Aber wie hat NRW bisher gewählt? Bereits 23 Wahlkreise sind komplett ausgewertet:

NRW-Landtagswahl: Erste Ergebnisse liegen vor – der Überblick

NRW-Wahl in Köln: Erste Auszählungen zur Landtagswahl – Grünen-Trend in der Domstadt?

Update vom 15. Mai 2022, 20:35 Uhr: Besonders deutlich wird der Grünen-Trend aktuell im Wahlkreis Köln III (Stadtbezirke Köln-Ehrenfeld sowie Köln-Lindenthal und Köln-Nippes): Bei den Erststimmen liegt Arndt Klocke (Grüne) mit 42,81 Prozent vorne (Stand: 20:32, ausgezählte Ergebnisse: 92 von 143). Auf dem zweiten Rang befindet sich aktuell Jochen Ott von der SPD mit 25,64 Prozent. Der CDU-Kandidat Nathanael Liminski hat lediglich 12,54 Prozent.

Ähnlich sieht es auch bei der Zweitstimme aus: Hier führen die Grünen mit 38,86 Prozent. Dahinter die SPD mit 23,98 und die CDU mit 15,38 Prozent. Bei der Landtagswahl 2017 sah es noch anders aus. Hier holte Gabriele Hammelrath (SPD) mit 32,85 Prozent das Direktmandat. Und auch bei der Zweitstimme ging der Sieg mit 29,67 Prozent an die SPD.

NRW-Wahl in Köln: Erste Auszählungen zur Landtagswahl – grüner Trend in Domstadt

Update vom 15. Mai 2022, 20:17 Uhr: Seit etwas mehr als zwei Stunden sind die Wahllokale in Köln geschlossen. Seitdem werden die Stimmzettel in den einzelnen Stimmbezirken gezählt. Aktuell liegen 501 von 956 Ergebnissen vor. Die Auszählung (Stand: 20:17 Uhr): Während landesweit die CDU aktuell vorne liegt, haben die Kölnerinnen und Kölner wohl vor allem die Grünen gewählt, so die Stadt Köln. Die Grünen führen bei der Erststimme mit 32,20 Prozent. Gefolgt von der SPD mit 26,32 Prozent. Ähnlich sieht es bei der Zweitstimme mit 31,07 und 23,75 Prozent aus. Allerdings: Es handelt sich bei den Zahlen nur um eine erste Auszählung. Das tatsächliche Wahlergebnis kann sich noch verändern.

ParteiErststimmeZweitstimme
CDU:22,09 %22,86 %
SPD:26,32 %23,75 %
FDP:5,41 %5,95 %
AfD:4,58 %4,51 %
Grüne:32,20 %31,07 %
Die Linke:4,51 %4,27 %
Sonstige:4,87 %7,59 %

NRW-Wahl: ARD-Hochrechnung sieht CDU landesweit vorne

Update vom 15. Mai 2022, 19:56 Uhr: Die Auszählungen in Köln laufen weiter. In den Kölner Stimmbezirken wird fleißig ausgewertet. Aktuell liegen 407 von 956 Ergebnissen vor (Stand: 19:56 Uhr). Ähnlich sieht es in ganz NRW aus. Die ARD veröffentlicht eine weitere Hochrechnung zur Landtagswahl in NRW (Stand: 19:58 Uhr):

NRW-Wahl in Köln: Erste Auszählungen – Kölner CDU jubelt

Update vom 15. Mai 2022, 19:42 Uhr: Laut ersten Hochrechnungen der ARD liegt die CDU bei der NRW-Landtagswahl vorne. Das sorgt auch für Jubel bei der Kölner CDU. Neben Oliver Kehrl jubeln Bernd Petelkau und Florian Braun gemeinsam auf einem Video, das die Kölner CDU auf Facebook postet.

Und auch NRW-Minister Hendrik Wüst freut sich: „Die Wählerinnen und Wähler in Nordrhein-Westfalen haben klar entschieden. Wir, die @CDUNRW_de, haben die Wahl klar gewonnen! Die Menschen haben uns ganz klar zur stärksten Kraft gemacht. Das ist der Auftrag, eine künftige Regierung zu bilden und zu führen“, so der CDU-Politiker auf Twitter.

Landtagswahl in NRW: So hat Köln gewählt – erste Auszählungen

Update vom 15. Mai 2022, 19:32 Uhr: Wie hat Köln bei der NRW-Landtagswahl gewählt? 24RHEIN zeigt immer aktuell, wie die insgesamt 86 Veedel gewählt haben. Wir zeigen am heutigen Abend immer aktuell, wie die insgesamt 86 Kölner Stadtteile von Worringen bis Lind gewählt haben.

Landtagswahl NRW in Köln: Was Bürgerinnen und Bürger interessiert

Alle Infos zur Landtagswahl 2022 in NRW im Ticker

NRW-Wahl: Diese Koalitionen sind möglich

Landtagswahl in NRW: Wer gewinnt die Wahl und wird Ministerpräsident in NRW?

Landtagswahl in Köln: Erste Auszählungen trudeln ein – ARD-Hochrechnung für NRW

Update vom 15. Mai 2022, 19:20 Uhr: Seit rund anderthalb Stunden sind die Wahllokale in Köln und NRW geschlossen. Seitdem werden die Stimmzettel gezählt und ausgewertet. Die ARD veröffentlicht nun eine neue Hochrechnung: Dabei liegt die CDU mit 35,9 Prozent vorne (Stand: 19:11 Uhr). Die SPD liegt bei 27,1 Prozent.

CDU-Landtagsabgeordneter Oliver Kehrl, der im Wahlbezirk Köln I zur Wahl steht, freut sich für seinen CDU-Ministerpräsidenten Wüst und postet auf Facebook ein Foto, auf dem er für Wüst klatscht. Dazu schreibt er „35Prozent für Wüst“.

Landtagswahl in Köln: Erste Auszählung – SPD bei 28,80 Prozent

Update vom 15. Mai 2022, 18:45 Uhr: In Köln trudeln nach und nach die ersten Auszählungen aus den sieben Wahlkreisen ein. Aktuell liegen 12 von 956 Ergebnissen in den Stimmbezirken vor (Stand: 18:45). Insgesamt führt laut erster Kölner Auszählungen die SPD mit 28,80 Prozent.

Update vom 15. Mai 2022, 18:30 Uhr: Für Köln gibt es eine erste Auszählung. Das Ergebnis: Die CDU liegt bei 49,15 Prozent. Doch das ist erst eine erste Auszählung von einzelnen Stimmbezirken. Auch weiterhin werden die Stimmen gezählt. Es kann sich also noch einiges tun.

Landtagswahl Köln: Wahllokale geschlossen – Wahlbeteiligung bei 59 Prozent

Update vom 15. Mai 2022, 18:15 Uhr: Seit einer Viertelstunde sind die Wahllokale in Köln und in NRW geschlossen. „Nichts geht mehr“, schreibt die Stadt Köln auf Twitter. Ein letzter Blick auf die Kölner Wahlbeteiligung zeigt, dass 59 Prozent der Wahlbeteiligten gewählt haben (Stand: 18 Uhr). 2017 waren es 64,56 Prozent. Aktuell gibt es für die sieben Wahlkreise in Köln noch keine Prognose. 24RHEIN berichtet live über die Prognosen und Hochrechnungen für die Landtagswahl in NRW und zeigt, wie Köln gewählt hat.

Landtagswahl Köln: Wahllokale geschlossen – erste Prognose für NRW

Update vom 15. Mai 2022, 18:00 Uhr: Die Wahllokale sind geschlossen. In Köln werden nun die Stimmzettel ausgezählt. Wer gewinnt die NRW-Landtagswahl 2022? Um 18 Uhr gibt es eine erste Prognose:

Landtagswahl Köln: Wahllokale geschlossen – Prognose ab 18 Uhr

Update vom 15. Mai 2022, 18:00 Uhr: Die Wahllokale sind geschlossen. Die Auszählung beginnt. 24RHEIN berichtet live, wie in den sieben Kölner Wahlkreisen gewählt worden ist.

Landtagswahl Köln: Wer gewinnt? Prognose ab 18 Uhr

Update vom 15. Mai 2022, 17:56 Uhr: Die letzten Minuten beginnen. Um 18 Uhr schließen die Wahllokale in Köln. Ab dann werden die Stimmen zur Landtagswahl 2022 ausgezählt. Bisher deutet alles auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen hin. 24RHEIN berichtet live zur Wahlprognosse in den sieben Kölner Wahlkreisen.

Landtagswahl NRW in Köln: Wahlpanne im Kundenzentrum Innenstadt – alle News im Ticker

Update vom 15. Mai 2022, 17:23 Uhr: Die Wahllokale in Köln sind noch rund 35 Minuten geöffnet. Seit 8 Uhr können Kölnerinnen und Kölner ihre Stimme für die Landtagswahl 2022 in NRW abgeben. Doch in einem Wahllokal in Köln-Innenstadt gab es Panne: Statt pünktlich um 8 Uhr das Wahllokal zu öffnen, konnten Wählerinnen und Wähler erst 20 Minuten später ihre Stimme im Kundenzentrum Innenstadt (Laurenzplatz 1-3) abgeben.

Das berichtet Tag24. Der Grund: Erst um 8:07 traf ein Mitarbeiter des zuständigen Sicherheitsdienstes ein, um das Wahllokal aufzuschließen. Ob die Wählerinnen und Wähler darum 20 Minuten länger wählen dürfen, ist aktuell noch nicht klar.

Landtagswahl NRW in Köln: Wahlbeteiligung bei 52,48 Prozent – alle News im Ticker

Update vom 15. Mai 2022, 17:17 Uhr: Der Countdown läuft: In rund 45 Minuten schließen die Wahllokale in Köln und NRW. Dann werden die Stimmen zur Landtagswahl 2022 ausgewertet. Aber wie viele Kölnerinnen und Kölner haben bereits gewählt? Laut Stadt haben aktuell 52,48 Prozent aller Wahlbeteiligen ihre Stimme abgeben (Stand: 17 Uhr). 2017 – bei der letzten Landtagswahl – lag die Wahlbeteiligung um diese Uhrzeit bei 58,03 Prozent. Am heutigen Wahlsonntag lag die Wahlbeteiligung um 16 Uhr bei 46,78 Prozent (Siehe Update 16:09 Uhr).

Landtagswahl NRW in Köln: Wahlbeteiligung bei unter 50 Prozent – alle News im Ticker

Update vom 15. Mai 2022, 16:09 Uhr: Noch rund 111 Minuten sind die Wahllokale in Köln geöffnet. Bisher waren 46,87 Prozent der Kölnerinnen und Kölner wählen (Stand: 16 Uhr). Das teilt die Stadt Köln mit. Damit ist bisher nicht einmal jeder zweite Kölner wählen gegangen. 2017 waren es zu diesem Zeitpunkt immerhin 51,74 Prozent. Um 12 Uhr lag die heutige Wahlbeteiligung bei 21,64 Prozent (Update von 12:15 Uhr).

Köln ist in insgesamt sieben verschiedene Wahlkreise unterteilt und ist somit die Stadt mit den meisten Wahlkreisen in ganz NRW. Die Einteilung der Wahlkreise richtet sich nach der Anzahl der wahlberechtigten Personen, die dort leben. Diese soll nämlich in allen Wahlkreisen möglichst gleich sein.

Landtagswahl NRW in Köln: Wahllokale haben geöffnet

Update vom 15. Mai 2022, 10:10 Uhr: Die Wahllokale sind seit 8 Uhr morgens geöffnet. Wie die Stadt Köln auf Twitter mitteilt, lag die Wahlbeteiligung in Köln um 10 Uhr bei 9,38 Prozent. 2017 lag sie zu diesem Zeitpunkt bei 8,60 Prozent. Wählerinnen und Wähler können noch bis 18 Uhr in den Wahllokalen ihre Stimme abgeben.

Landtagswahl Köln: Wahlkreise, Kandidaten – alle Infos

Köln – Am 15. Mai 2022 findet die NRW-Landtagswahl statt. Dann entscheidet sich, wer Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen wird und welche Politiker in den 18. Landtag einziehen. Auch die Bürger in Köln sind dazu aufgefordert, ihre Stimme abzugeben. Dieser News-Ticker fasst am Sonntag, 15. Mai, alle wichtigen Nachrichten zur NRW-Landtagswahl in Köln zusammen.

Landtagswahl NRW: Ab wann gibt es Ergebnisse für Köln?

24RHEIN wird am Wahltag am 15. Mai 2022 live über die Ergebnisse der Landtagswahl in Köln berichten.

Im Gegensatz zur Erststimme beziehungsweise den Direktkandidaten sind die Parteien für die Zweitstimme in ganz Nordrhein-Westfalen und somit auch ganz Köln genau gleich. Dort sind alle Vereinigungen mit Landeslisten zur NRW-Landtagswahl vertreten.

Landtagswahl NRW 2022: Ergebnisse von 2017

Bei der Landtagswahl in NRW 2017 kam es zu einem Machtwechsel im Landtag – die CDU von Armin Laschet entschied die Wahl für sich und bildete anschließend die neue schwarz-gelbe Regierungskoalition. Außerdem zog die AfD erstmals in das Parlament in Düsseldorf ein und die FDP konnte ihr historisch bestes Ergebnis erzielen.

NRW Landtagswahl 2022: Umfragen, Wahlprogramme, Kandidaten – alle Infos im Überblick

(lc mit dpa) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant