1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Nippes

Köln-Longerich: Räuber gehen mit Schlagstock auf Obdachlose los

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Tatverdächtige nach Attacke auf obdachlose Frau
Zwei Täter, beide mit Trainingsjacken bekleidet, attackierten Ende August in Köln eine Obdachlose mit einem Schlagstock (IDZRW-Montage). © Polizei Köln (2)

In Köln-Longerich haben zwei unbekannte Täter eine obdachlose Frau mit einem Schlagstock angegriffen. Nun werden sie von der Polizei gesucht.

Köln – Ein Vorfall vom 29. August dieses Jahres beschäftigt aktuell die Polizei in Köln. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht sie nach zwei mutmaßlichen Räubern. Den augenscheinlich jungen Männern wird vorgeworfen, Ende August auf der Longericher Straße in Köln-Longerich einer 46 Jahre alten Passantin mit einem Schlagstock mehrfach auf den Kopf geschlagen und ihr die Handtasche geraubt zu haben. Die Geschädigte erlitt schwere Kopfverletzungen und verblieb stationär in einem Krankenhaus.

Köln: Unbekannte Täter attackieren Obdachlose in Longerich mit Schlagstock

Über die Tatverdächtigen, die durch die Videoüberwachungsanlage eines angrenzenden Kiosks videografiert worden, ist wenig bekannt: Ein Verdächtiger war mit einer roten Trainingsjacke bekleidet, der andere trägt einen schwarzen Sportanzug. Die Polizei weist zudem darauf hin, dass die Gesuchten möglicherweise weiterhin bewaffnet sein könnten und bittet die Bevölkerung, die beiden Männer nicht anzusprechen, sondern den Polizei-Notruf 110 zu wählen.

Nach Überfall einer Obdachlosen in Köln-Longerich: Polizei bittet um Hinweise

Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen, der Identität oder dem Aufenthaltsort der Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de bei den Ermittlern des Kriminalkommissariats 14 zu melden. Erst Mitte Oktober hatten Täter in Köln einen Obdachlosen im Schlaf überfallen. (mo) Fair und unabhängig informiert, was in Düsseldorf & NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant