1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Nippes

Männer mit Pistole und Machete überfallen Gaststätte in Nippes

Erstellt: Aktualisiert:

Ein Schild Polizei an einer Polizeiwache in Kalk.
Die Polizei in Köln hat nach einem bewaffneten Überfall in Nippes die Ermittlungen aufgenommen (Symbolbild). © Christoph Hardt / FutureImage / Imago

In Köln-Nippes wurde eine Gaststätte überfallen. Drei bewaffnete Männer stürmten das Lokal und bedrohten die Anwesenden mit einer Machete und einer Pistole.

Köln – Drei bewaffnete Männer haben in der Nacht zum Montag (16. August) ein Lokal in Köln-Nippes überfallen. Sie erbeuteten eine bislang noch unbekannte Menge Bargeld und konnten entkommen.

Köln: Überfall auf Gaststätte in Nippes – mit Machete und Pistole

Wie ein Polizeisprecher am Montagnachmittag mitteilte, habe sich der Überfall um 3:25 Uhr in der Nacht ereignet. Das Ziel der drei Täter war eine Gaststätte in der Auguststraße im Kölner Stadtteil Nippes. Maskiert und mit einer Pistole, einer Machete und einem Messer bewaffnet stürmten sie mitten in der Nacht das Lokal. Sie bedrohten die drei anwesenden Personen (52, 53 und 57 Jahre alt) in der Gaststätte mit den Waffen und forderten die Herausgabe von Bargeld.

„Um ihrer Forderung mehr Nachdruck zu verleihen, schlug einer der Täter mit der Machete mehrfach auf den Holztresen ein“, berichtet der Polizeisprecher. Die drei Opfer händigten das Geld aus, das einer der Täter in einer Tasche verstaute. Außerdem klauten sie einem der drei Opfer auch das Handy. Danach sei das Trio in unbekannte Richtung geflohen.

Überfall in Köln-Nippes: So beschreibt die Polizei die Täter

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen, die zum Zeitpunkt der Tat etwas Verdächtiges beobachtet haben. Wer Hinweise geben kann, soll sich an das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de wenden. (bs/ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant