1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Nippes

Köln: Frau in Nippes von Ex getötet? Mann wegen Totschlag in Haft

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Links: Blick auf den Kölner Dom. Rechts: Mehrere Streifenwagen stehen an einer Straße.
In einer Wohnung in Köln-Nippes wurde eine tote Frau gefunden (Symbolbild) © ZIKxImages/United Archives/Imago & Justin Brosch/Imago

Am Montag wurde in Nippes eine leblose Mutter von zwei Kindern in einer Wohnung entdeckt. Die Polizei Köln hat einen Mann festgenommen. Er soll der Ex-Partner des Opfers sein.

Köln – Am Ostermontag, 18. April, haben Polizisten eine leblose 36-Jährige in einer Wohnung in Köln-Nippes gefunden. „Ersten Ermittlungen zufolge alarmierten Anwohner der Mauenheimer Straße gegen 16:45 Uhr die Polizei über Streitigkeiten in der Wohnung“, erklären Polizei und Staatsanwaltschaft Köln am späten Montagabend. Am Dienstag nennt die Staatsanwaltschaft auf Nachfrage von 24RHEIN weitere Details – auch zum „dringend Tatverdächtigen“.

Tote Frau in Köln-Nippes: Polizei nimmt 41-Jährigen fest – Tatvorwurf: Totschlag

Beim Eintreffen im Kölner Stadtteil Nippes entdeckten die Polizisten am Montag die leblose Frau. Die 36-Jährige habe Stichverletzungen im Oberkörper gehabt. „Ein Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen. Eine Mordkommission ist eingerichtet und hat die Ermittlungen zu den Hintergründen aufgenommen“, so Polizei und Staatsanwaltschaft.

Köln: Tote Frau in Nippes – war ihr Ex-Partner der Täter?

Man gehe von einem „mutmaßlichen Tötungsdelikt“ aus. Bereits am Montagnachmittag wurde ein 41-jähriger Kölner in Nippes festgenommen. Der Tatvorwurf: „Totschlag“, sagt die Staatsanwaltschaft auf Nachfrage von 24RHEIN. Der Kölner gilt laut Staatsanwaltschaft als „dringend tatverdächtig“.

Der 41-Jährige und das Opfer seien in der Vergangenheit ein Paar gewesen. Zuletzt waren sie jedoch „getrennt lebend“. Die 36-Jährige lebte mit ihren zwei Kindern (vier und fünf Jahre alt) in Köln-Nippes, erklärt die Staatsanwaltschaft weiter. „Ob er der Vater von den Kindern ist, wissen wir noch nicht. Wir gehen aber davon aus.“

Stadt-Bezirk Köln-Nippes
Fläche:31,75 km²
Bevölkerungsdichte:3735 Einwohner/km²
Einwohner:118.577 (31. Dez. 2019)
Eingemeindung:1888
Koordinaten:50° 57′ 52″ N, 6° 57′ 30″ O

Köln: Tote Frau in Nippes – Tatverdächtiger ruft Notruf

Aktuell laufen noch die Ermittlungen. Nach derzeitigem Stand habe der 41-Jährige selbst den „Notruf getätigt und sich gestellt“, erklärt die Staatsanwaltschaft am Dienstag gegenüber 24RHEIN weiter. Allerdings werde der Notruf aktuell noch ausgewertet. Die Hintergründe und das Motiv der Tat sind noch unklar. 

Der Tatverdächtige habe sich gestern vor der Wohnung ohne Widerstand von der Polizei festnehmen lassen. Der 41-Jährige ist auch weiterhin in Untersuchungshaft. Gegen ihn wird jetzt wegen Totschlags ermittelt. Ein Geständnis habe er noch nicht abgelegt. (jw mit ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln und NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren. Dieser Text wurde zuletzt am 19. April aktualisiert. Neuerung: Weitere Details von der Staatsanwaltschaft: Opfer hatte Stichverletzungen im Oberkörper.

Auch interessant