1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Nippes

Schwarze Rauchwolke über Kölner Zoo – Feuerwehr gibt schnell Entwarnung

Erstellt:

Von: Benjamin Stroka

Schwarzer Rauch über dem Kölner Zoo. Vorne ein Feuerwehrauto mit Drehleiter im Einsatz.
Am Donnerstagabend stieg schwarzer Rauch über dem Kölner Zoo auf. © Daniel Evers/WupperVideo

Am Kölner Zoo kam es am Donnerstagabend zu einem Feuerwehreinsatz. Passanten hatten eine schwarze Rauchwolke gemeldet.

Köln – Schwarzer Rauch über dem Kölner Zoo hat am Donnerstagabend für einen Feuerwehreinsatz in Köln gesorgt. Die Einsatzkräfte konnten glücklicherweise schnell Entwarnung geben.

Kölner Zoo: Schwarze Rauchwolke – Feuerwehreinsatz

Die schwarze Rauchwolke über dem Aquarium des Kölner Zoos wurde gegen 19 Uhr von Passanten gemeldet. Es kam zu einem großen Feuerwehreinsatz, bei dem auch eine Drehleiter eingesetzt wurde. Dann die Entwarnung: Es gab kein Feuer. Ein Stromaggregat hatte den Rauch verursacht, wie ein Feuerwehrsprecher auf 24RHEIN-Nachfrage mitteilt. Inzwischen ist die Feuerwehr wieder abgerückt und der Einsatz beendet.

Erst im März waren mehr als 100 Tiere bei einem Brand im Tropenhaus im Kölner Zoo gestorben. Am 1. Oktober öffnete das Tropenhaus wieder, als ein Großteil der Sanierungsarbeiten fertig war. (bs) Fair und unabhängig informiert, was in Köln & NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant