1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Nippes

Digitale Führungen durch den Kölner Zoo – diese Termine gibt es

Erstellt: Aktualisiert:

Ein Nilpferd döst im Außengehege des Kölner Zoos
Besucher können schon bald wieder direkt von Zuhause den Kölner Zoo besuchen – dank digitaler Führungen. (Symbolbild) © Christoph Hardt/Imago

Der Kölner Zoo kommt zu seinen Besuchern nach Hause: Im August und September gibt es erneut digitale Führungen. Alle Infos zu Terminen, Tickets und Preisen.

Köln – Corona hat in den vergangenen Monaten so einiges schwieriger gemacht in Köln. Der Kölner Zoo hat sich daher etwas ganz Besonderes überlegt: Die Zootiere kommen zu den Besuchern nach Hause.

Kölner Zoo
Adresse:Riehler Str. 173, 50735 Köln
Öffnungszeiten:täglich von 9-18 Uhr
Eröffnet;22. Juli 1860
Anzahl der Tiere:10.000
Fläche:20 Hektar

Seit Anfang des Jahres bietet der Kölner Zoo digitale Führungen an. Klein und Groß können sich wieder darüber freuen, den Affen beim Herumtollen im Affenhaus zuzuschauen, einen Blick auf die Elefanten zu erhaschen oder das neue Seelöwen-Baby im Kölner Zoo zu sehen. Dabei gibt es besondere Einblicke hinter die Kulissen – „zu Orten im Zoo, die es sonst nicht zu sehen gibt“, verspricht der Zoo. Jede Führung hat dabei ihr eigenes Thema.

Kölner Zoo: Termine für digitale Führungen im August und September

Digitale Führungen im Kölner Zoo: Buchung und Tickets

Tickets sind im Ticket-Shop des Kölner Zoos bis zu 24 Stunden vor Führungsbeginn erhältlich. Die Kosten pro Ticket belaufen sich auf 10 Euro, die Führungen dauern eine Stunde.

Kölner Zoo: Digitale Führung durch das umgebaute Südamerika-Haus

Das Highlight der nächsten digitalen Führung am 1. August 2021 ist das Südamerika-Haus, das vor kurzem umgebaut wurde. Im Südamerika-Haus, jetzt Arnulf-und-Elizabeth-Reichert-Haus, gibt es Säugetiere, Vögel, Fische und Pflanzen zu sehen. Die Teilnehmer der digitalen Führungen bekommen dabei einen Einblick in das Leben der Tiere Südamerikas.

Kölner Zoo geöffnet – es gelten Corona-Regeln

Der Kölner Zoo ist zwar seit 12. März 2021 wieder für Besucher geöffnet, allerdings gelten einige Corona-Regeln, an die sich Besucher halten müssen.

Zusätzlich zu der Tageskarte wird ein Reservierungs-Ticket für den entsprechenden Besuchstag benötigt, das Online beim Kölner Zoo erworben werden kann. Jahreskarteninhaber benötigen dieses nicht.

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant