1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Nippes

Auf Schulweg: Lexus erfasst Mädchen (9) – schwer verletzt

Erstellt:

In Köln-Niehl gab es am Mittwoch einen schweren Unfall. Eine neunjährige Schülerin wurde auf dem Schulweg von einem Auto angefahren.

Köln – Ein neun Jahre altes Mädchen wurde am Mittwochmorgen bei einem Unfall in Köln-Niehl schwer verletzt. Die Schülerin ist auf dem Schulweg von einem Auto angefahren worden.

Drei Mädchen mit Tretrollern auf einer Straße.
Das Symbolbild zeigt drei Mädchen mit Tretrollern auf einer Straße. © Michael Gstettenbauer/Imago

Schwerer Unfall in Köln: Schülerin in Niehl angefahren

Die Neunjährige wollte laut Polizeiangaben gegen 7:45 Uhr auf ihrem Tretroller die Weidenpescher Straße überqueren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 45 Jahre alter Mann mit seinem Lexus auf der Weidenpescher Straße stadtauswärts. Kurz vor der Einmündung Niehler Straße sei die Schülerin dann zwischen zwei geparkten Autos auf die Straße getreten.

Sie wurde von dem Lexus erfasst und schwer verletzt. Rettungskräfte brachten das Mädchen ins Krankenhaus. Dort wird sie stationär behandelt. (bs/ots) Fair und unabhängig informiert, was in Köln und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant