1. 24RHEIN
  2. Köln

Tanz in den Mai: Veranstaltungen und Partys in Köln

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johanna Werning

Eine Clubnacht im Club Heinz Gaul in Köln.
Die „Tanz in den Mai“-Veranstaltungen am 30. April 2022 (Symbolbild) © Thilo Schmülgen/Imago

Am 30. April wird in den Mai getanzt. Aber welche „Tanz in den Mai“-Partys gibt es in Köln? Ein Überblick mit den verschiedenen Veranstaltungen.

Köln – Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause können die Kölnerinnen und Kölner am 30. April 2022 endlich wieder in den Mai tanzen. Dabei gibt es am Samstag gleich mehrere „Tanz in den Mai“-Partys in Köln. Und da der 1. Mai nicht nur ein Sonntag, sondern auch ein Feiertag ist, schmeckt das Kölsch gleich doppelt so gut. Rund 30 Kölner „Tanz in den Mai“-Events 2022 im Überblick:

Tanz in den Mai: Veranstaltungen in Köln – der Überblick

Köln: Tanz in den Mai 2022 – Tickets, Eintrittspreise und Corona-Regeln

Für die „Tanz in den Mai“-Partys in Köln benötigt man vereinzelt vorab ein Ticket. Die Eintrittspreise variieren je nach Veranstaltungen. Ob vorab Karten verkauft werden und wie teuer die sind, legt der Veranstalter fest.

Teilweise gelten für die Partys besondere Corona-Regeln, wie die 2G-Regel. Andere Veranstalter haben für den „Tanz in den Mai“ keine besonderen Corona-Regeln festgelegt. Informationen zu den Corona-Regeln der einzelnen Partys gibt der jeweilige Veranstalter. Einheitliche Regeln vom Land oder von der Stadt gibt es aktuell nicht. (jw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln und NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren. Dieser Text wird laufend aktualisiert.

Auch interessant