1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Porz

Das Restaurant „Zum Scheurer“ in Zündorf: schwäbische Kulinarik in Köln-Porz

Erstellt:

Das Restaurant „Zum Scheurer“ in Köln Zündorf von außen.
Das Restaurant „Zum Scheurer“ in Köln Zündorf bietet traditionelle schwäbische Gerichte sowie verschiedene frische, typisch deutsche Gerichte. © Zum Scheurer

Das Restaurant „Zum Scheurer“ bringt ein kleines bisschen „Schwobaländle“ nach Köln Zündorf und sorgt damit für eine kulinarische Abwechslung.

Köln – Mitten auf der Groov in Zündorf im Stadtbezirk Köln Porz hat man plötzlich das Gefühl, mitten im Schwarzwald zu stehen: Käsespätzle, Zwiebelrostbraten und weitere Leckereien serviert das Service-Team im Restaurant „Zum Scheurer“ und bringt somit ein bisschen Schwabenland nach Köln. Inhaber und Betreiber Dietmar Romppel sorgt damit für eine deftige und mit viel Liebe gekochte Abwechslung in Zündorf.

Im „Zum Scheurer“ lässt es sich im hübschen Backsteinhäuschen mit viel Grün herrlich entspannen und schlemmen. Wer Lust auf liebevoll selbstgemachte Maultaschen, Käsespätzle und Ochsenbäckchen hat, kann hier richtig gut genießen und wird garantiert satt. Neben Kölsch finden Gäste hier außerdem süddeutsche Biere, Weine und weitere Erfrischungen. Die traditionelle Optik außen, gepaart mit modernem Ambiente, einem sympathischen Gastgeber und der fantastischen grünen und natürlichen Umgebung, ist die perfekte Mischung zum Abschalten und Träumen – das ist mehr als einen Besuch wert. 

Das Restaurant „Zum Scheurer“ in Köln: Speisekarte (Auszug)

Das Restaurant „Zum Scheurer“: Adresse, Öffnungszeiten und Reservierung

Restaurant „Zum Scheurer“ in Köln: Anfahrt und Parken

Anfahrt mit Bus und Bahn: Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der KVB Kölner-Verkehrs-Betriebe ist das Restaurant „Zum Scheurer“ am schnellsten von der Haltestelle Zündorf Marktstraße innerhalb von zwei Minuten Fußweg zu erreichen. Hier halten die Buslinien 164 und 167. Auch in unmittelbarer Nähe befindet sich die Haltestelle Zündorf. Hier halten die Bahnen der KVB-Linie 7 sowie die Buslinien 164 und 167.

Auto: Vom Kölner Hauptbahnhof ist das Restaurant „Zum Scheurer“ mit dem Auto am schnellsten über die Hauptstraße erreichbar. Über die Goldgasse Richtung Westen auf die B51 fahren und dieser für 1,6 Kilometer folgen. Über die Mechtildisstraße auf die Severinsbrücke fahren und den Rhein überqueren. Dann 1,8 Kilometer weiter auf die B55. Beschilderung Richtung L124 folgen und nach 2,9 Kilometern weiter auf die A559. Bei Ausfahrt 2 Köln-Gremberghoven auf die B8 in Richtung K.-Eil/K.-Gremberghoven fahren. Nach 500 Metern rechts auf die B8 abbiegen. Anschließend der Hauptstraße bis zum Burgweg folgen. Nach 150 Metern befindet sich das Restaurant auf der rechten Seite.

Parken: Der nächstgelegene Parkplatz ist der „Park&Ride“-Parkplatz der Haltestelle Zündorf. Er ist rund um die Uhr geöffnet und befindet sich rund acht Gehminuten vom Restaurant entfernt. Die Parkgebühren sind vor Ort in Erfahrung zu bringen. (KI/IDZRW) Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant