1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Rodenkirchen

„Die 90er Sause“ im Zelt am Südstadion in Köln: Acts, Tickets – alle Infos

Erstellt:

Bühne im Festzelt am Südstadion während der „90er Sause“
Bei der „90er Sause“ kommen vor allem Fans von Oli P., Loona und Co. im Festzelt am Südstadion auf ihre Kosten. © Niki Siegenbruck

Am 28. Januar 2023 kommen Fans der 90er-Jahre voll auf ihre Kosten: An diesem Tag steigt im Festzelt am Südstadion in Köln „Die 90er Sause“.

Köln – Egal ob „Flugzeuge im Bauch“, „Bailando“ oder „Coco Jambo“: es gibt diese Songs, die unverkennbar mit einem bestimmten Jahrzehnt verknüpft sind. Im Falle der genannten Titel handelt es sich natürlich um absolute Megahits aus den 90er Jahren – die Kölnerinnen und Kölner am 28. Januar 2023 im Festzelt am Südstadion live erleben können. Denn an diesem Tag steht „Die 90er Sause“ an, die bei Besucherinnen und Besuchern für eine Menge Nostalgie sorgen dürfte. Alles, was man zum Event wissen muss.

„Die 90er Sause“ in Köln 2023: Wann und wo geht’s los?

„Die 90er Sause“ am Südstadion in Köln: Wo befindet sich das Festzelt?

Das Festzelt (Kapazität: 5000) steht auf dem Parkplatz am Südstadion in Köln-Zollstock. Das Südstadion befindet sich auf der Vorgebirgstraße 76 in 50969 Köln. Bis zuletzt hatte dort die Zeltstadt für Geflüchtete aus der Ukraine gestanden, diese wurde jüngst jedoch abgebaut.

„Die 90er Sause“ 2023 wieder in Köln: Programm und Künstler

Wie Manfred Damaschke, Pressesprecher für die Veranstaltung, im Gespräch mit 24RHEIN erklärt, steht dieser Abend trotz terminlicher Nähe zum Kölner Karneval (Weiberfastnacht am 16. Februar) ganz im Zeichen der 90er-Musik – Karnevalshits wird es am 28. Januar im Festzelt am Südstadion wohl nicht zu hören geben. Dafür allerdings folgende Acts, die bereits bestätigt wurden – viele weitere bekannte Gesichter sollen laut Veranstalter noch hinzukommen. Unter anderem ist als Lokalmatador Oli P. („Flugzeuge im Bauch“) mit von der Partie.“ Und auch Loona („Bailando“) sowie Mr. President („Coco Jambo“) sind dabei.

„Die 90er Sause“: Wie komme ich zum Festzelt am Südstadion in Köln?

Mit der Bahn erreicht man das Stadion mit der KVB-Linie 12 (Richtung Zollstock-Südfriedhof), Ausstieg ist die Pohligstraße. Von der Autobahn A3 nehmen Autofahrer die Ausfahrt Köln-Zentrum. Danach dem Straßenverlauf über die Zoobrücke auf die Innere Kanalstraße für acht Kilometer folgen. Am Ende der Straße gibt es nun die Möglichkeit nach links oder rechts abzubiegen, zum Südstadion muss nach links abgebogen werden. Nach circa 200 Metern erneut links abbiegen. So erreicht man das Südstadion.

„Die 90er Sause“ 2023 in Köln: Ticketpreise

Bei den Tickets wird zwischen Normal und VIP unterschieden. Wer gerne näher am Spektakel sitzen möchte, kann sich ein Ticket aus der Kategorie A für 19,90 Euro besorgen. Die VIP-Tickets beginnen bei 59,90 Euro, hier kriegt man eine Hauptspeise und einen Liter Kölsch dazu. Beim All-Inklusive-Ticket gibt es eine Haupstpeise und Getränke (Wein, Bier, Sekt, Alkoholfreies) den ganzen Abend lang ohne Begrenzung. Für Frühbucher gibt es aktuell zudem fünf Euro Rabatt auf die normalen Ticketpreise.

Weitere Veranstaltung im Festzelt am Südstadion

(mo) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant