1. 24RHEIN
  2. Köln
  3. Rodenkirchen

Köln: Kundenzentrum Rodenkirchen zieht um – was Bürger jetzt wissen müssen

Erstellt:

Von: Martin Henning

Das Bezirksrathaus Rodenkirchen in Köln.
Das Bezirksrathaus Rodenkirchen wird abgerissen und neugebaut. © Werner Otto/Imago

Das Bezirksrathaus in Köln-Rodenkirchen wird abgerissen und neu gebaut. Daher muss das Kundenzentrum Rodenkirchen umziehen. Welche Folgen hat das für Bürger?

Köln – Bürgerinnen und Bürger, die demnächst Angelegenheiten im Kundenzentrum Rodenkirchen klären, müssen sich auf Verzögerungen einstellen. Wie die Stadt Köln bekanntgegeben hat, wird das Bezirksrathaus Rodenkirchen an der Hauptstraße 85 abgerissen und neu gebaut. Deswegen muss das Kundenzentrum umziehen.

Kundenzentrum Rodenkirchen geschlossen vom 15. bis 17. Dezember

Vom 15. bis 17. Dezember ziehen neben dem Kundenzentrum auch der Außen- und Ermittlungsdienst sowie das Bezirksausländeramt Rodenkirchen in das neue Haus in der Mannesmannstraße 10 (Gewerbegebiet Rodenkirchen/Hahnwald) ein. Für diesen Zeitraum sind das Kundenzentrum und die beiden anderen Ämter nicht geöffnet und nicht erreichbar. Während der Umzugszeit stehen in dringenden Fällen die anderen Kundenzentren zur Verfügung:

KundenzentrumAdresseÖffnungszeiten
ChorweilerPariser Platz 1, 50765 KölnMo./Mi./Fr. von 7:30 bis 12 Uhr, Di. von 9:30 bis 18 Uhr, Do. von 7:30 bis 16 Uhr
EhrenfeldVenloer Str. 419-421, 50825 KölnMo./Mi./Fr. von 7:30 bis 12 Uhr, Di. von 9:30 bis 18 Uhr, Do. von 7:30 bis 16 Uhr
InnenstadtLaurenzplatz 1-3, 50667 KölnMo./Mi./Fr. von 7:30 bis 12 Uhr, Di. von 9:30 bis 18 Uhr, Do. von 7:30 bis 16 Uhr
KalkKalker Hauptstraße 247-273, 51103 KölnMo./Mi. von 7:30 bis 15 Uhr, Di. von 9:30 bis 18 Uhr, Do. von 7:30 bis 16 Uhr, Freitag von 7:30 bis 12 Uhr
LindenthalAachener Str. 220, 50931 KölnMo./Mi. von 7:30 bis 15 Uhr, Di. von 9:30 bis 18 Uhr, Do. von 7:30 bis 16 Uhr, Freitag von 7:30 bis 12 Uhr
MülheimWiener Platz 2a, 51065 KölnMo./Mi. von 7:30 bis 15 Uhr, Di. von 9:30 bis 18 Uhr, Do. von 7:30 bis 16 Uhr, Freitag von 7:30 bis 12 Uhr
NippesNeusser Str. 450, 50733 KölnMo./Mi./Fr. von 7:30 bis 12 Uhr, Di. von 9:30 bis 18 Uhr, Do. von 7:30 bis 16 Uhr
PorzFriedrich-Ebert-Ufer 64-70, 51143 KölnMo./Mi./Fr. von 7:30 bis 12 Uhr, Di. von 9:30 bis 18 Uhr, Do. von 7:30 bis 16 Uhr

Kundenzentrum Rodenkirchen zieht um – für Termine gilt 3G

Am Montag, den 20. Dezember, öffnen das Kundenzentrum, das Bezirksausländeramt und der Außen- und Ermittlungsdienst am neuen Standort in der Mannesmannstraße 10. Die Örtlichkeiten sind mit der Buslinie 135 (Haltestelle Mannesmannstraße) zu erreichen.

Für Kölnerinnen und Kölner, die mit dem Auto kommen, stehen laut Stadt ausreichend kostenfreie Parkplätze am Haus zur Verfügung. Weitere Infos gibt es beim Bürgertelefon unter 0221/221-0 oder 115 und auf den Internetseiten der Stadt Köln. Bitte beachten: In den Kölner Ämtern gilt die 3G-Regel.

Was entsteht auf dem Grundstück des Bezirksrathauses?

Seit den 1960er Jahren stand das aktuelle Bezirksrathaus an der Hauptstraße 85. Es werde nun abgerissen, weil es nicht mehr den „Anforderungen an ein modernes, barrierefreies Dienstleistungs- und Verwaltungsgebäude“ entspreche, so die Stadt. An gleicher Stelle entsteht ein fünfgeschossiges Gebäude mit einem zusätzlichen Galeriegeschoss. Zwischen dem Vorplatz des Rathauses an der Hauptstraße und dem Rheinufer soll eine sogenannte „Rheinpassage“ gebaut werden. Der Rathausvorplatz und der rückseitige Bereich des Neubaus sollen autofrei sein und werden einschließlich der Bushaltestelle neu gestaltet. Außerdem ist eine eingeschossige Tiefgarage geplant.

(mah) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant