1. 24RHEIN
  2. Köln

Wetter in Köln an Silvester und Neujahr – bis zu 16 Grad

Erstellt:

Von: Marie Todeskino

Blick vom Rheinboulevard in Köln-Deutz auf die linke Rheinseite in Richtung Hohenzollernbrücke und Kölner Dom. Köln.
Der Deutsche Wetterdienst sagt an Silvester frühlingshafte 16 Grad für Köln voraus. Sogar die Sonne könnte sich zwischendurch mal blicken lassen. Das gilt auch für den Neujahrstag. © Manngold / Imago

Frost, Schnee und Bibbern um Mitternacht? Findet dieses Jahr an Silvester nicht statt. Denn es wird richtig warm. 16 Grad in Köln, sagt der Deutsche Wetterdienst voraus.

Köln - Dieses Jahr wird Silvester wieder mal anders. Geimpfte dürfen aufgrund der Corona-Krise mit maximal zehn Personen feiern. Tanzen und Böllern sind verboten. Wo bleibt da der Spaß? Wir hätten einen Vorschlag: Warum nicht mal Grillen an Silvester? Warm genug wird es.

Wetter in Köln: Silvester und Neujahr wird es warm

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für den Silvesterabend satte 16 Grad in Köln vorausgesagt. Das reicht, um mit Decke draußen zu sitzen. Wer darauf an Silvester keine Lust hat, kann es das an Neujahr nachholen. Denn auch für den Neujahrstag sagt der DWD 15 Grad in Köln voraus. Immerhin soll es an beiden Tagen nicht regnen - und auch die Sonne könnte gelegentlich zwischen den Wolken hervorschauen. Ein Neujahrsspaziergang am Rhein ist also jederzeit drin.

Wetter: NRW bleibt über Silvester und Neujahr frühlingshaft

Silvester und viele neue Regeln: Um die anrollende Omikron-Welle einzudämmen, hat die Stadt Köln ein Versammlungsverbot verhängt. Hier finden Sie alle Regeln auf einen Blick.

Das Wetter in anderen Teilen von NRW wird ähnlich frühlingshaft. Köln ist zwar Temperaturspitzenreiter, doch auch Düsseldorf und das Ruhrgebiet kommen auf 14 Grad am Silvesterabend. Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant