1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Essen & Trinken

„Biergarten am Kaiserbahnhof“ in Brühl: Speisen wie ein Kaiser

Erstellt:

Tische und Stühle im „Biergarten am Kaiserbahnhof“ in Brühl.
In historischem Ambiente kann man im „Biergarten am Kaiserbahnhof“ in Brühl À-la-carte-Gerichte genießen. © Biergarten Kaiserbahnhof

Umgeben von Bäumen, Laubengängen und der historischen Konzertmuschel lädt der „Biergarten am Kaiserbahnhof“ in Brühl zum gemütlichen Verweilen ein.

Brühl – Das als einer der schönsten Bahnhöfe der Republik bezeichnete historische preußische Gebäude gilt als kulinarische Haltestelle der Region. Im prächtigen und dennoch modern-gemütlichen Restaurant „DAS 1875“, aus dem man während des Aufenthaltes im Biergarten ordern kann, kreiert der ehemalige Sternekoch Rudolf Thewes seit 2013 eine junge und geschmacklich sehr zugängliche Küche. Exzellentes Handwerk mit den besten Zutaten lässt keinen Zweifel an Qualität und Güte der bodenständigen und frechen Großstadtküche. Schon diese Passion bei der Zubereitung verspricht einen gelungenen Besuch im „Kaiserbahnhof“ in Brühl. Zudem laden die sommerlichen Außenterrassen mit À-la-carte-Gerichten, gerade bei schönem Wetter, auch Spontanbesucher ein. 

„Biergarten am Kaiserbahnhof“ in Brühl: Speise- und Getränkekarte

Biergartenfeeling der besonderen Art: Genießen bei Kölsch und Weizen in eisgekühlten Krügen, leckeren Brezeln und Schweinesteak vom berühmten Schwenkgrill mit hausgemachtem Krautsalat:

„Biergarten am Kaiserbahnhof“ in Brühl: Adresse, Öffnungszeiten und Reservierung

„Biergarten am Kaiserbahnhof“ in Brühl: Anfahrt und Parken

Anfahrt mit Bus und Bahn: Der Kaiserbahnhof liegt direkt an der Haltestelle „Brühl-Kierberg“. Vom Kölner Hauptbahnhof aus steuert man diese am besten mit den Linien RB24 und RE22 an.

Auto: Die Fahrt von der Kölner Innenstadt startet Richtung Süden über die Luxemburger Straße, von der man auf Höhe des Bleibtreusees links auf die Theodor-Heuss-Straße abbiegt und dann links in die Talstraße bis hin zur Kaiserstraße in Brühl. Alternativ kann man von Köln aus die Brühler Landstraße wählen, von der man hinter Meschenich leicht rechts auf die Kölnstraße schwenkt und dann links auf die Kaiserstraße, die zum Restaurant führt.

Parken: Direkt am Kaiserbahnhof sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden. Es könnten gegebenenfalls Gebühren anfallen. (KI/IDZRW) Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant