1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Essen & Trinken

Subway: Alles über Restaurants, Menüs, Soßen, Preise und Lieferservice

Erstellt: Aktualisiert:

Ein Mitarbeiter belegt ein Sandwich in einer Filiale der Fast-Food-Kette Subway
Bei Subway können sich Kunden Sandwiches mit Wunschzutaten frisch belegen lassen © picture alliance / dpa | Julian Stratenschulte

Bei Subway können sich Kunden Sandwiches mit Wunschzutaten frisch belegen lassen. Mitarbeiter bereiten die Brote, Subs genannt, direkt vor den Augen der Käufer zu. Vom Sub des Tages über Gutscheine und die Speisekarte alle Infos zu diesen besonderen Restaurants auf einen Blick.

Milford – 1965 riefen Fred DeLuca und Peter Buck in Connecticut/USA ein Restaurant für extralange Sandwiches ins Leben. Das Konzept aus frischen Zutaten und einer reichhaltigen Auswahl an Brot, Belägen und Soßen wurde ein voller Erfolg. In Deutschland gehört Subway inzwischen wie McDonald‘s oder Nordsee zu den beliebtesten Systemgastronomien.

Subway – das bietet die Speisekarte

Bei Subway stehen Sandwiches im Vordergrund. Für dieses Hauptgeschäft finden Besucher auf der Speisekarte ein umfangreiches Angebot, um ihr individuelles belegtes Brot gestalten zu lassen. Sie ordern bei der Bestellung:

Das Restaurant hält darüber hinaus folgende Speisen für seine Gäste bereit:

An Getränken bekommen Kunden hier:

Subway Special: Sub des Tages

Wer ein cooles Sandwich zum kleinen Preis essen möchte, ordert bei Subway das „Sub des Tages“. Das Restaurant bietet jeden Tag eine andere raffinierte Brot-Kreation zum Genießen. Mögliche Angebote sind zum Beispiel:

Subway Cookies: die leckeren Extras

American Cookies haben in Deutschland längst Kultstatus erreicht. Subway verkauft diese großen Kekse als süßen Nachtisch oder als Beilage zu den Heißgetränken. Die Kette führt folgende Sorten:

Subway App – mit Gutscheinen sparen

Subway Restaurants haben eine eigene App. Diese bringt Besuchern einige Vorteile. Denn viele Gutscheine und Specials sind lediglich via App verfügbar. Außerdem haben Kunden folgende Möglichkeiten mit der App:

Subway – Wissenswertes über die Filialen

Subway besitzt weltweit etwa 43.000 Restaurants. In Deutschland unterhält das Unternehmen aus Milford, Connecticut rund 700 Filialen. Dort arbeiten rund 6.700 Mitarbeiter und mehr als 670 Azubis.

Die Restaurants haben in der Regel montags bis sonntags geöffnet. Die Öffnungszeiten variieren je nach Standort und Bundesland.

Subway Lieferservice – mit Click&Eat von zu Hause bestellen

Viele Subway Restaurants haben einen Lieferservice. Dabei können Kunden die Subs, Wraps und Getränke bequem von zu Hause aus bestellen und in einem der teilnehmenden Restaurants abholen. Oder sie lassen sich die Bestellung komfortabel nach Hause liefern.

Mit dem Restaurant-Finder auf der Subway Webseite oder in der App finden Interessierte im Nu Filialen in der Nähe, die den Abhol- oder Lieferservice anbieten.

Bei Bestellungen mit dem Click&Eat-Angebot kommen Käufer ebenfalls in den Genuss von Punkten. Zudem lassen sich damit oft Gutscheine und Rabattaktionen kombinieren.

Auch interessant