1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen

Häufiger nach Mallorca ‒ Eurowings stockt am Flughafen Paderborn/Lippstadt auf

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Ein Flugzeug der Airline Eurowings.
Eurowings-Flugzeuge wird man auf dem Weg von Paderborn nach Mallorca künftig häufiger sehen (Symbolbild). © Alberto Lo Bianco / Independent Photo Agency Int. / Imago

Statt ursprünglich geplant 50 mal hebt bis Ende April nun insgesamt 75 mal ein Eurowings-Flieger vom Flughafen Paderborn/Lippstadt in Richtung Mallorca ab.

Paderborn ‒ Während zweistellige Grad-Zahlen hierzulande und auch in NRW noch auf sich warten lassen, sieht das auf der beliebten Urlaubsinsel Mallorca definitiv anders aus. Deutlich früher als in Deutschland lockt der Frühling mit wärmeren Temperaturen auf der Sonneninsel. Aufgrund der großen Nachfrage hat sich Eurowings deshalb entschieden, das Programm vom Flughafen Paderborn/Lippstadt im Winterflugplan bis Ende April 2022 von 50 auf 75 Verbindungen aufzustocken. Die Flüge können in allen Reisebüros und online gebucht werden.

Eurowings fliegt vom Flughafen Paderborn/Lippstadt jetzt häufiger nach Mallorca ‒ 75 statt 50 mal

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt

Der Paderborn-Lippstadt Airport ist der Heimathafen für Urlaubs- und Geschäftsreisende aus Ostwestfalen-Lippe, Südwestfalen sowie den angrenzenden Regionen in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Zum Leistungsangebot gehören neben Linien- und Touristikflügen auch Business- und Privatcharterverkehre sowie Luftfracht.

Der erste Abflug im Rahmen dieses erweiterten Eurowings-Programms ist für Montag, 28. Februar am Heimathafen vorgesehen. In den Monaten März und April können sonnenhungrige Urlauber aus den Regionen Ostwestfalen, Lippe und Südwestfalen somit ein deutlich erweitertes Streckennetz in Anspruch nehmen.

Eurowings stockt am Flughafen Paderborn/Lippstadt auf ‒ „Wir freuen uns sehr“

„Wir freuen uns sehr, dass unser langjähriger Partner Eurowings auf die guten Buchungen der bisherigen 50 Verbindungen nach Palma de Mallorca reagiert und weitere Flüge in das Programm aufgenommen hat. So können noch mehr Urlauberinnen und Urlauber im Frühjahr 2022 von unserem Flughafen aus eine schöne Zeit bei angenehmen Temperaturen unter südlicher Sonne genießen“, kommentiert Flughafen-Geschäftsführer Roland Hüser die zusätzlichen Verbindungen. (mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren 

Auch interessant