1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Sommerferien 2021: Das sind die schönsten Camping-Spots in NRW

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johanna Werning

Eine Frau steht neben einem Campingwagen. Im Hintergrund sind Wasser und Berge zu sehen.
Camping-Urlaube werden auch in NRW immer beliebter (Symbolbild). © Manu Padilla/Imago

Camping wurde während der Corona-Pandemie immer beliebter. Auch in NRW finden sich viele schöne Campingplätze, die gerade für die Sommerferien einiges zu bieten haben.

NRW – Was früher verpönt war, gilt jetzt als absoluter Trend: Camping ist für viele eine echte Leidenschaft geworden. Gerade während der Corona-Pandemie ist der Urlaub mit dem Wohnwagen äußerst beliebt geworden. Auch während der Sommerferien 2021 dürften Campingplätze wieder zu einem begehrten Anlaufpunkt werden. In NRW gibt es gleiche mehrere Camping-Spots, die begeistern. Einige der schönsten im Überblick.

Kalkar: Ferien- und Campingpark Wisseler See am Niederrhein

Ein Baum mit bunten Hinweisschildern. Im Hintergrund ist ein Campingwagen und einem See.
Ferien- und Campingpark Wisseler See am Niederrhein © Ferien- und Campingpark Wisseler See am Niederrhein

In Kalkar liegt ein Campingplatz direkt am Wasser. Der Ferien- und Campingpark Wisseler See am Niederrhein ist vor allem für Familien geeignet. Egal ob ausgiebige Radtouren, Schwimmen im Wisseler See oder Toben auf dem Spielplatz. Auch Stand-up-Paddling oder Tretbootfahren ist möglich. Kinder kommen hier auf ihre Kosten.

Adresse vom Ferien- und Campingpark Wisseler See am Niederrhein:

Zum Wisseler See 15, 47546 Kalkar

Telgte: Campingplatz Sonnenwiese an der Ems

Ein kleiner Fluss und viel Natur.
Campingplatz Sonnenwiese an der Ems © Campingplatz Sonnenwiese an der Ems

Camper, die vor allem die Natur genießen wollen, sind beim Campingplatz Sonnenwiese an der Ems an der richtigen Adresse. Der Campingplatz in Telgte, in der Nähe von Münster, liegt Mitten im Grünen. Der naturbelassene Platz bietet direkten Zugang zum Wasser. Auch Fahrrad-Fans kommen hier auf ihre Kosten. Immerhin ist das Münsterland für unzählige Radwege bekannt.

Adresse vom Campingplatz Sonnenwiese an der Ems:

Raestrup 4, 48291 Telgte

Drolshagen: Campinganlage Gut Kalberschnacke

Vier Personen picknicken auf einer Wiese. im Hintergrund erkennt man einen See.
Campinganlage Gut Kalberschnacke © Campinganlage Gut Kalberschnacke

Auch die Campinganlage Gut Kalberschnacke in Kreis Olpe liegt direkt am Wasser. Der Listersee ist eine der ältesten Talsperren im Sauerland und ein beliebtes Ausflugsziel. Auch der Biggesee liegt ganz in der Nähe des Campingplatzes. Wasserratten können Ruderboote ausleihen. Der Platz verfügt zusätzlich über einen eigenen Segelbootsteg.

Adresse vom Campinganlage Gut Kalberschnacke:

Kalberschnacke 8, 57489 Drolshagen

Lippstadt: Campingparadies Lippstädter Seenplatte

Eine Luftaufnahme des Campingparadies Lippstädter Seenplatte
Campingparadies Lippstädter Seenplatte © Campingparadies Lippstädter Seenplatte

Das Campingparadies Lippstädter Seenplatte in Lippstadt ist vor allem für Familien ein beliebtes Reiseziel. Auf der Campinganlage findet sich neben dem Badesee unter anderem auch ein großer Abenteuerspielplatz mit Klettergerüst und Wasserspielgeräten. Langschläfer dürfen sich über den Brötchen-Service freuen. Der Campingplatz bietet an, dass pünktlich zum Frühstück Brötchen geliefert werden.

Adresse vom Campingparadies Lippstädter Seenplatte:

Seeuferstraße 14, 59558 Lippstadt

Sassenberg: Campingpark Heidewald

Ein roter Bulli steht auf einer Wiese.
Campingpark Heidewald © Campingpark Heidewald

Der Campingpark Heidewald in Sassenberg ist perfekt für Fahrrad-begeisterte Camper. Gleich mehrere Radwege führen direkt an der Campinganlage vorbei. Fahrräder und E-Bikes können auf dem Platz ausgeliehen werden. Abkühlung bietet der nahe gelegene Feldmarksee, der für seinen feinen Sandstrand berühmt ist. Der Campingpark Heidewald liegt im Münsterland. Sowohl Münster als auch Osnabrück sind nur circa 40 Autominuten entfernt.

Adresse vom Campingpark Heidewald

Versmolder Straße 44, 48336 Sassenberg

Monschau: Campingplatz Perlenau

Mehrere Wohnwagen auf einem Campingplatz. Davor Kirschblüten.
Campingplatz Perlenau © Campingplatz Perlenau

Dank des Campingplatzes Perlenau in Monschau ist das Camping auch in der Eifel ein echtes Highlight. Der Campingplatz liegt direkt am Eifelsteig und der Vennbahnroute. Der Campingplatz Perlenau liegt Mitten im Nationalpark Eifel. Die belgische Grenze ist nur wenige Kilometer entfernt. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist die Sommerrodelbahn in Monschau.

Adresse vom Campingplatz Perlenau:

Perlenau 2, 52156 Monschau

Urlaub im Wohnwagen: Campingplätze in NRW

Ein alter Wohnwagen auf einem Campingplatz.
Campingplätze in NRW (Symbolbild) © Manuel Geisser/Imago

Überall in NRW gibt es viele weitere beliebte Campingplätze:

Urlaub im Wohnwagen: Campingplätze in NRW – mit Corona-Regeln

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant