1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Heiraten im Riesenrad – in 50 Metern Höhe auf der Kirmes

Erstellt:

Von: Nina Büchs

Auf dem linken Bild ist ein Brautpaar zu sehen, rechts ist das Jupiter-Riesenrad abgebildet. (IDZRW-Montage)
Auf der Cranger Kirmes 2022 werden im August Hochzeiten im Jupiter-Riesenrad angeboten. (IDZRW-Montage) © Trotzki/Imago & Silas Stein/Imago

Auf der Cranger Kirmes 2022 können erstmals Paare in einer Gondel im Riesenrad heiraten. Wie läuft die Hochzeit in 50 Metern Höhe ab?

Herne – Auch 2022 werden sich wieder einige Paare das Ja-Wort geben. Die Suche nach der geeigneten Hochzeitslocation ist dabei nicht immer ganz einfach – schließlich soll der Tag für Braut und Bräutigam etwas ganz Besonderes sein. Ein Highlight wird den Brautpaaren auf der Cranger Kirmes 2022 in Herne angeboten – dort finden im August erstmals Eheschließungen im Riesenrad statt.

Cranger Kirmes: Heiraten im Riesenrad – so läuft es ab

„In diesem Jahr ermöglicht das Standesamt der Stadt Herne zum ersten Mal Eheschließungen im Jupiter Riesenrad auf der Cranger Kirmes“, teilt die Stadt Herne dazu mit. An vier Terminen sollen sich Brautpaare dann bei einer Fahrt mit der Gondel das Ja-Wort geben können. Auch Gäste dürfen in den Gondeln Platz nehmen. Insgesamt dauert die Zeremonie in der Riesenrad-Gondel 20 Minuten.

Cranger Kirmes: Hochzeit im Riesenrad – in 50 Metern Höhe

Es liegen bereits genug Anfragen für die vier Hochzeits-Termine im Riesenrad vor, so die Stadt Herne. Weitere Termine sind also nicht geplant. Für die Paare geht es im August 2022 dann hoch hinaus, denn das Jupiter Riesenrad erreicht eine Höhe von 50 Metern. Von dort aus können die Braut und Bräutigam und ihre Gäste dann einen spektakulären Blick auf die Cranger Kirmes genießen und ihre Hochzeit gemeinsam mit engen Freunden oder im Kreise der Familienmitglieder feiern. Insgesamt verfügt das Riesenrad über 36 Gondeln – pro Gondel haben dort 8 Personen Platz.

Normalerweise wäre der Platz auf der Cranger Kirmes 2022 an das Riesenrad Bellevue vergeben gewesen. Der Betreiber des Riesenrads Bellevue, Schausteller Oscar Bruch, hat nun jedoch für die Cranger Kirmes abgesagt. Er nannte organisatorische Gründe für seinen Rückzug. „Nach den Richtlinien für die Platzvergabe wurde der frei gewordene Standplatz an das Jupiter Riesenrad von Barth & Kipp vergeben“, teilte die Stadt Herne im Juni mit. Das Riesenrad Bellevue erreicht eine Höhe von 55 Metern, insgesamt verfügt das Fahrgeschäft über 42 Gondeln, in denen je 6 Fahrgäste Platz haben.

Cranger Kirmes: Wichtige Infos zur Kirmes in Herne 2022 im Überblick

Die Cranger Kirmes am Rhein-Herne-Kanal in Herne ist das größte Volksfest in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt versammeln sich dort auf dem 110.000 Quadratmeter großem Gelände über 500 Schausteller. Vier Millionen Besucherinnen und Besucher strömen dort jährlich zur Kirmes, um Attraktionen und Fahrgeschäfte zu erleben und den Kirmes-Trubel zu genießen. Wichtige Infos zur Kirmes in Herne im Überblick:

(nb) Fair und unabhängig informiert, was in NRW und Köln passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant