1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Flohmarkt in Bielefeld: Termine im Juni 2022

Erstellt:

Von: Nina Büchs

Menschen sehen sich an dem sonnigen Sonntagvormittag die Waren an den Ständen des Flohmarktes im Mauerpark an.
Auch in Bielefeld finden im Frühjahr wieder Flohmärkte statt. (Symbolbild) © Jörg Carstensen/dpa

Von Flohmarktstand zu Flohmarktstand schlendern – das ist im Juni 2022 auch in Bielefeld möglich. Ein Überblick über die kommenden Flohmarkt-Termine in Bielefeld.

Bielefeld – Im Juni heißt es in Bielefeld wieder: Feilschen, stöbern, trödeln. Denn im Sommer gibt es jede Menge Flohmarkt-Termine in der Stadt, die im Nordosten Nordrhein-Westfalens liegt. Ein Überblick, wo die nächsten Floh- und Trödelmärkte stattfinden, welche Corona-Regeln gelten und was Besucher sonst noch wissen müssen.

Flohmarkt in Bielefeld: Die kommenden Termine im Juni 2022 im Überblick

Flohmarkt in Bielefeld 2022: Diese Corona-Regeln gelten

Die Corona-Regeln auf den Flohmärkten basieren auf der Coronaschutzverordnung NRW. Laut der Coronaschutzverordnung vom 3. April 2022 besteht aktuell keine Maskenpflicht und keine Zugangsbeschränkung (3G- oder 2G-Regel) mehr beim Stöbern und Trödeln. Je nach Veranstalter können jedoch auch strengere Regeln erhoben werden. Welche Corona-Regeln in NRW nun allgemein gelten, zeigt 24RHEIN in einer Übersicht.

Flohmarkt Bielefeld 2022: Stöbern auf dem Frauen-Flohmarkt am Leineweberring/ Eckendorfer Str.

Samstags endlich auch wieder der Frauen-Flohmarkt am Leineweberring statt. Das Flohmarkt-Gelände erstreckt sich dort auf den hinteren Bereich des Parkplatzes, im vorderen Bereich können Besucher ihre Fahrzeuge parken. Der Flohmarkt ist auf jeden Fall etwas für Frühaufsteher, denn er startet bereits ab 7 Uhr morgens. Neuware wird übrigens nicht angeboten. Stattdessen kann nach Lust und Laune getrödelt oder sogar getauscht werden. Auch für das leibliche Wohl ist auf dem Flohmarkt gesorgt. Eine Anmeldung oder Reservierung ist nicht notwendig.

Flohmarkt Bielefeld 2022: Raritäten sammeln auf dem Kult-Flohmarkt am Klosterplatz

Im Herzen Bielefelds findet auf dem Klostermarkt am 21. Mai 2022 der „Kult-Flohmarkt“ statt. Angeboten wird ausschließlich gebrauchte Ware, Neuware ist nicht erlaubt. In mitten der Altstadt können Besucher hier alle mögliche Schätze finden. Von gebrauchtem Geschirr, alten Büchern, bis hin zu Sportartikeln oder Secondhand-Kleidung gibt es alles, was das Trödler-Herz begehrt.

Flohmarkt in NRW 2022: In diesen Städten kann ebenfalls wieder getrödelt werden

Hinweis: Ein Flohmarkt steht nicht in der Liste? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter info@24rhein.de. (nb) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant