1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Gamescom 2022: Was kosten die Tickets? Infos im Überblick

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Besucherandrang auf der Gamescom 2019 in den Messehallen in Köln Deutz
Normalzustand bei der Gamescom: Zuletzt drängten sich 2019 Besucher durch die Messehallen. © Arnulf Hettrich/Imago

Die Gamescom kehrt 2022 wieder in den Messehallen in Köln-Deutz zurück, nachdem sie 2020 und 2021 nur virtuell stattgefunden hatte. Tickets gibt es ab sofort.

Köln – Wenn die Messehallen in Köln-Deutz aus allen Nähten platzen und sich das Who-is-who der Gaming-Branche in unmittelbarer Nähe zur Lanxess Arena die Klinke in die Hand gibt, ist in Köln wieder die Gamescom angesagt. Europas größte Messe für Videospiele kehrt 2022 in den rechtsrheinischen Stadtteil der Domstadt zurück, nachdem das Event 2020 und 2021 Corona-bedingt nur digital stattfinden konnte. In diesem Jahr gibt es eine „hybride“ Gamescom. So kommt man sowohl vor Ort in Köln, als auch im Internet auf seine Kosten.

Gamescom 2022
Datum24. bis 28. August
OrtMessehallen in Köln-Deutz, Messeplatz 1, 50679 Köln
Besucher 2019 (2020 und 2021 kein Publikums-Event)ca. 370.000

Gamescom 2022 Messe Deutz: Wann und wo gibt es Tickets für das Event in Köln?

Der Vorverkauf für die Gamescom 2022 ist am 8. Juni 2022 gestartet. Dabei müssen sich Gaming-Fans im Vergleich zu 2019, als die Messe bislang letztmalig vor Publikum stattfand, auf saftige Preiserhöhungen einstellen. Demnach kostet beispielsweise das Tagesticket für den Samstag oder Sonntag 30,50 Euro – vor drei Jahren hatte der Preis für die Wochenend-Tageskarten noch bei 19,50 Euro gelegen. Wer sich Tagestickets (ohne Ermäßigung) für alle vier Tage kaufen will, muss insgesamt 111 Euro in die Hand nehmen. Ein gemeinsames Ticket für alle vier Tage sozusagen „auf einmal“ gibt es nicht. Die Preise im Überblick:

TicketartDonnerstag, 25. AugustFreitag, 26. AugustSamstag, 27. AugustSonntag, 28. August
Tageskarte25 Euro25 Euro30,50 Euro30,50 Euro
Tageskarte ermäßigt18 Euro18 Euro23 Euro23 Euro
Tageskarte Familie40 Euro40 Euro50 Euro50 Euro
Abendkarte (Zutritt ab 16 Uhr)9 Euro9 Euro9 Euro9 Euro

Die ermäßigte Tageskarte gilt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Senioren ab 65 Jahre, Schwerbehinderte, freiwillig Sozialdienstleistende (FSJ/FÖJ) gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises. Die Tageskarte Familie ist gültig für maximal fünf Personen, davon maximal zwei Erwachsene und mindestens ein Kind im Alter von sieben bis elf Jahren.

Gamescom 2022: Datum und Ablauf der Gaming-Messe in Köln – ab 24. August für alle Besucher offen

Sowohl die Koelnmesse, als auch der ausrichtende game-Verband haben einen ersten Einblick in das Konzept für 2022 gegeben, nachdem die Gamescom 2021 ohne Besucher und rein virtuell stattfand. „Das Erlebnis vor Ort wird mit einem umfangreichen Digital-Programm kombiniert“, versichern die Veranstalter und haben darüber hinaus noch einige weitere Neuerungen im Gepäck. Unter anderem das Projekt „gamescom goes green“, mit dem mittel- und langfristig die gamescom als Ganzes durch Reduzierung und Vermeidung von CO2-Emissionen sowie kurzfristig durch CO2-Ausgleich klimaneutral gestaltet werden soll. Den Klimaschutz-Aspekt hat man sich für 2022 besonders auf die Fahne geschrieben.

Gamescom 2022: Programm, Cosplay-Events und Show – im August in Köln-Deutz

Doch Besucherinnen und Besucher wird vor allem eine andere Neuerung freuen. Denn ein Besuch auf der Gamescom bedeutete in der Vergangenheit neben neuen Spiele-Entdeckungen und einem Zusammentreffen mit der Gaming-Community auch immer eine elend lange Wartezeit. Teilweise standen Zockerinnen und Zocker über fünf oder sechs Stunden an einzelnen Ständen an, um dann für vielleicht zehn Minuten spielen zu können. Das soll nun ein Ende haben.

Gamescom 2022 in Köln-Deutz: Welche Spiele werden vorgestellt, welche Aussteller sind da?

Bezüglich den konkreten Spielen bzw. Ausstellern, die einen eigenen Stand bekommen, hat die Gamescom bislang noch nichts verraten – es ist aber davon auszugehen, dass die größten Spiel-Franchises bei der ersten Publikumsmesse seit zwei Jahren ordentlich auffahren werden. So wird beispielsweise die Fußball-Simulation FIFA wohl wieder mit einem großen Stand vor Ort sein und Spielerinnen sowie Spieler in die virtuelle Fußball-Welt eintauchen lassen. Auch Cosplayer sollen wieder voll auf ihre Kosten kommen.

Gamescom 2022 in Messehallen in Köln-Deutz: Welche Corona-Regeln gelten für das Event?

Noch unklar, da sich die pandemische Lage bis August im Vergleich zu März 2022 noch deutlich verändern dürfte. Demnach versprechen die Veranstalter lediglich ein Hygiene- und Sicherheitskonzept, das „im Einklang mit den aktuell geltenden, gesetzlichen Regelungen“ stehen soll.

Über die Gamescom

Die Gamescom ist das weltgrößte Event rund um Computer- und Videospiele und Europas größte Business-Plattform für die Games-Branche. 2022 findet die Gamescom von Mittwoch, 24. August bis Sonntag, 28. August in Köln und online statt. Die Gamescom wird gemeinsam von der Koelnmesse und dem game-Verband der deutschen Games-Branche e.V. veranstaltet. Quelle: Gamescom

Gamescom 2022 in Köln-Deutz: Veranstalter versprechen kürzere Wartezeiten für mehr Spielspaß

Zudem versprechen die Macher für 2022 ein „verbessertes Einlassmanagement und digitales Warteschlangenmanagement“. Wie das genau aussieht, ist noch nicht bekannt, möglicherweise funktioniert dieses System nach dem Prinzip „Nummer ziehen“, sodass man dann nicht Ewigkeiten in der Schlange stehen muss und sich die Wartezeit stattdessen anders vertreiben kann. Und bis zum Start wird sich die beliebte Gaming-Messe sicher noch die ein oder andere, weitere Innovation einfallen lassen. Bis 24. August ist ja noch Zeit. (ots/mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Unabhängig informiert, was in Köln und NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant