1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Herbstwoche Lippstadt: Öffnungszeiten, Familientag, Feuerwerk – alle Infos

Erstellt:

Von: Sofia Popovidi

Noch bis einschließlich 23. Oktober 2022 läuft im Rahmen der Herbstwoche die Kirmes in Lippstadt. 24RHEIN zeigt Infos zu Fahrgeschäften, Öffnungszeiten und Familientag im Überblick. 

Lippstadt – Seit dem 15. Oktober können Besucherinnen und Besucher der Kirmes in Lippstadt wieder in die Jahrmarktatmosphäre eintauchen. Dabei ist das diesjährige Motto der Herbstwoche Lippstadt „Schön dich zu sehen!“. Neben den vielen Attraktionen der Kirmes in Lippstadt wird es auch einen verkaufsoffenen Sonntag und ein Feuerwerk geben. Alle Infos zeigt 24RHEIN im Überblick.

Kirmes Lippstadt 2022: Wichtige Infos auf einen Blick

Kirmes Lippstadt 2022: Öffnungszeiten der Herbstwoche Lippstadt

Noch rund eine Woche lang können Besucherinnen und Besucher in Lippstadt über die Herbstkirmes flanieren und die verschiedenen Attraktionen fahren. Bis in die Nacht hat die Herbstwoche Lippstadt an beiden Samstagen (15. und 22. Oktober), sowie Donnerstag und Freitag (20. und 21. Oktober) auf.

Herbstwoche Lippstadt 2022: Verkaufsoffener Sonntag im Oktober

Diejenigen, die neben dem Kirmesspaß Lust auf Shoppen haben, können sich auf den verkaufsoffenen Sonntag am 16. Oktober freuen. Traditionell sind am ersten Sonntag der Herbstwoche die Geschäfte der Lippstädter Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Neben den Geschäften in der Innenstadt haben auch die Geschäfte an der Alpen- und Erwitterstraße sowie in den beiden Gewerbegebieten Am Mondschein und Am Wasserturm geöffnet.

Herbstwoche in Lippstadt

Die Lippstädter Herbstwoche ist eine neuntägige Kirmes und Traditionsveranstaltung in Lippstadt, die den Herbstanfang einläutet. Es gibt zahlreiche Karussells, Fahrgeschäfte, Los- und Spielbuden und typisches Kirmes-Essen an den Ständen. Am ersten Tag eröffnet der Bürgermeister Arne Moritz am Riesenrad die Kirmes mit einem traditionellen Bierfassanstich. Auch das Feuerwerk gehört als Tradition zur Herbstwoche dazu.

Kirmes/Herbstwoche Lippstadt 2022: Wird es einen Familientag geben?

Am Mittwoch, 19. Oktober 2022, ist Familientag. Dann zahlen Besucherinnen und Besucher der Kirmes in Lippstadt bei der „Happy Hour“ ganz nach dem Motto „Einmal zahlen – zweimal fahren!“ Die beliebte Rabatt-Aktion gilt sowohl für die zahlreichen Karussells und Laufgeschäfte als auch für diverse Spielstände und Buden.

Kirmes in Lippstadt 2022: Welche Fahrgeschäfte und Attraktionen gibt es auf der Herbstwoche?

Die bunten Attraktionen und Fahrgeschäfte verteilen sich über mehrere Plätze und Straßen. Am Stadthausparkplatz findet man unter anderem das Rundfahrgeschäft „Kessel-Tanz“. Auf dem Kuhmarkt gibt es beispielsweise das Karussell „Crazy Clown“. Der Marktplatz bietet das Laufgeschäft „Magic House“ und auf dem Rathausplatz steht das beliebte Riesenrad.

Feuerwerk auf der Kirmes in Lippstadt 2022

Feuerwerk auf der Cranger Kirmes 2017.
Am 18. Oktober können sich Besucher auf das traditionelle Feuerwerk auf der Kirmes in Lippstadt freuen. (Symbolbild) © Imago/54°/Sebastian Sendlak

Den Dienstag sollten sich Besucherinnen und Besucher vormerken. Dort wird es nämlich gleich zwei Spektakel auf der Kirmes geben. Gegen 19 Uhr fahren Lampion geschmückte Boote traditionell die Lippe entlang – ein besonderes Erlebnis vor allem für Familien mit Kindern. Begleitet werden die farbenfrohen Boote von einer Wasserorgel. Dabei schießen Wasserfontänen in den Nachthimmel, begleitet von beeindruckenden Lichteffekten.

Noch schöner wird der Abend mit dem abschließendem Feuerwerk um 19:30 Uhr, bei dem sich diesmal besonders viel Mühe gegeben wurde, denn: Pyrotechniker Sven Buckenthien feiert sein 20. Herbstwochen-Feuerwerk-Jubiläum.

Herbstwoche in Lippstadt 2022: Wie komme ich zur Kirmes?

Wer mit der Deutschen Bahn zur Herbstkirmes nach Lippstadt kommen möchte, kann beispielsweise von Köln und Umgebung mit der RE7 bis Unna und dann mit der RE11 direkt bis Lippstadt fahren. Zu Fuß erreicht man die Innenstadt etwa in einer Viertelstunde.

Für Besucher der Lippstädter Herbstwoche wird die Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH (RLG) auch in diesem Jahr wieder mehr Fahrten anbieten. Laut RLG gibt es mehr Fahrtmöglichkeiten innerhalb Lippstadts, insbesondere auf den Stadtbuslinien und auf der R66 Eickelborn – Benninghausen – Overhagen. Vor allem in den Abendstunden sind die Busse häufiger unterwegs. Am Donnerstag sowie am Wochenende fährt zudem auch der NachtBus N1 zwischen Lippstadt und Anröchte. 

Für Kirmesbesucher mit einer längeren Anfahrt wird an den beiden Sonntagen (13. und 23. Oktober 2022) ein Buspendelverkehr von den P+R-Parkplätzen in die Innenstadt angeboten. Insgesamt können vier verschiedene P+R-Buslinien genutzt werden. Die entsprechenden Parkplätze sowie die Haltestellen sind rechtzeitig ausgewiesen. Die Kosten pro Fahrt betragen 1,00 Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahre können den P+R-Verkehr kostenlos nutzen.

Kirmes in NRW: Diese Volksfeste starten ebenfalls

(spo) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant