1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Hofflohmarkt in Krefeld 2022: Fischeln, Benrad, Oppum –Termine im Überblick

Erstellt:

Von: Nina Büchs

Die Fotos sind Aufnahmen von bereits stattgefundenen Hofflohmärkten und zeigen Verkaufsstände und Gebrauchtwaren.
Auch in Krefeld gibt es 2022 wieder Hofflohmärkte. (Montage) © Simon Malik Photography / hofflohmaerkte.de

Gebrauchte Bücher, Schmuck oder Vintage-Kleidung: All das gibt es auf den Hofflohmärkten in Krefeld zu entdecken. Die Termine für 2022 im Überblick.

Krefeld – Von Haus zu Haus schlendern, in fremde Hintergärten schauen und nebenbei tolle Antiquitäten finden – das ist auch auf den Hofflohmärkten in Krefeld möglich. Ab August 2022 gibt es wieder zahlreiche Möglichkeiten, zu stöbern und zu trödeln, unter anderem in Oppum, Fischeln, Benrad, Uerdingen oder Forstwald. Den Anfang macht Bockum am 20. August. Alle Termine und wissenswerte Infos zu den Hofflohmärkten in Krefeld im Überblick.

Hofflohmarkt Krefeld 2022: Oppum, Fischeln, Benrad, Uerdingen – Termine im Überblick

Hofflohmarkt Krefeld 2022: Corona-Regeln im Überblick

Aktuell gibt es auch auf den Floh- und Trödelmärkten in Krefeld keine Maskenpflicht und keine Zugangsbeschränkung (2G- oder 3G-Regel). Die pandemische Lage kann sich jedoch bis August auch nochmal ändern. Deshalb ist stets die Coronaschutzverordnung NRW zu berücksichtigen. Die aktuellen Corona-Regeln in NRW zeigt 24RHEIN übrigens in einer Übersicht.

Hofflohmarkt Krefeld 2022: So funktioniert ein Hofflohmarkt

Hofflohmarkt 2022 in NRW: Weitere Termine in Köln, Düsseldorf, Bonn, Essen, Bielefeld, Dortmund

Übrigens gibt es 2022 auch in anderen NRW-Städten wieder Hofflohmärkte. In Köln, Düsseldorf oder Bonn beginnen die ersten Hofflohmärkte bereits Ende April. Die Termine in den verschiedenen Städten in der Übersicht:

(nb) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant