1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Alle Infos zum Cranger Weihnachtszauber im Überblick

Erstellt:

Von: Sofia Popovidi

Bis Ende Dezember findet in Herne der Cranger Weihnachtszauber statt – eine Mischung aus Kirmes und Weihnachtsmarkt. 24RHEIN hat alle Infos im Überblick. 

Herne – Schon ab Mitte November öffnen in Nordrhein-Westfalen die ersten Weihnachtsmärkte 2022. Mit dabei ist auch dieses Jahr wieder der Cranger Weihnachtszauber in Herne. Seit dem 17. November hat sich der Cranger Kirmesplatz in den größten mobilen Weihnachts-Themenmarkt Europas verwandelt. Neben beliebten Fahrgeschäften erwartet die Besucher auch eine Weihnachtsparade, eine Elfenzaubershow und ein traditioneller Weihnachtsmarkt mit allem, was das Herz begehrt.

In der Funkelgasse kann noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk gefunden werden. Besucherinnen und Besucher haben eine Auswahl von 30 Händlern. Angeboten wird: frische Früchte und Liköre, Kuscheltiere, handgemachte Kräuterbonbons, Dekoration, Schaumküsse, Kleidung und Schmuck.

Herne: Cranger Weihnachtszauber 2022 – Wichtige Infos im Überblick

Cranger Weihnachtszauber 2022: Wie viel kostet der Eintritt?

Der Eintritt zum Cranger Weihnachtszauber kostet zwei Euro pro Person. Mit dem Eintrittspreis erhalten Besucher gleichzeitig einen Rabatt in Höhe von einem Euro für die Fahrt im neuen Riesenrad „White Wheel“. Für Fahrten, Speisen und Getränke muss man direkt an den einzelnen Ständen und Fahrgeschäften zahlen. Auf dem Kirmesgelände wird es auch einen Geldautomaten geben.

Cranger Weihnachtszauber 2022: Öffnungszeiten im Überblick

Herne: Cranger Weihnachtszauber 2022 – Fahrgeschäfte auf der Kirmes

Luftbild vom Cranger Weihnachtszauber.
Riesenrad fahren, mit dem Kettenkarussell schweben oder eine Fahrt mit dem Riesenrad machen: Das ist auf dem Cranger Weihnachtszauber möglich. (Archivbild) © Hans Blossey/imago

Auch die Fahrgeschäfte sind ganz nach dem Motto Weihnachten ausgewählt. Mit dem „Rentier-Express“ zum Beispiel können Besucher mit einer weihnachtlichen Eisenbahn durch den Märchenwald fahren. Die Strecke führt durch den Wald und vorbei an Schneemännern, Nussknackern, Eisbären und Elfen. Mit den Rentierschlitten-Gondeln des „Rentier-Flug“ schweben Groß und Klein bis zu acht Meter in die Höhe. 24RHEIN zeigt alle Fahrgeschäfte auf dem Cranger Weihnachtszauber 2022 im Überblick.

Cranger Weihnachtszauber in Herne: Diese Imbissbuden gibt es (Auswahl)

Im Inneren eines 45 Metern hohen mobilen Weihnachtsbaums erwartet Besucher ein urig-gemütlich eingerichteter Gastraum für bis zu 40 Personen. Hier hat man einen pefekten Blick auf die Show-Bühne im Märchenwald. Im Weihnachtsbaum wird es neben kulinarischen Spezialitäten auch Glühwein, Bier, Wein und alkoholfreie Getränke geben. Auch die gemütliche „Cranger Weihnachtsstube“ lädt zum Verweilen ein – zu finden ist sie neben der neuen Eisbahn-Erlebniswelt.

Auch können sich die Besucher des Cranger Weihnachtszaubers auf süße Köstlichkeiten wie Churros- und Crépes-Spezialitäten, Winter-Eis-Kreationen, Lebkuchenherz oder Reibekuchen freuen. Wer es herzhafter mag, kann sich auf der Weihnachtskirmes auch eine knackige Bratwurst, ungarische Langos oder gefüllte Pizzabrötchen bestellen. In der Weihnachtsbäckerei werden original bayerischen Backspezialitäten wie überbackene Brezen, Käsestangen oder Schinkenkäsetaler angeboten.

Cranger Weihnachtszauber 2022 in Herne: Informationen zur Anfahrt

Der Cranger Weihnachtszauber befindet sich im Herzen der Stadt Herne. Erreichen kann man den Weihnachtsmarkt mit dem Auto oder auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Cranger Weihnachtszauber in Herne: Weihnachtsshows und Programm

Cranger Weihnachtszauber 2022: Riesen Ansturm an erstem Wochenende – Einlassstopp

Nachdem 2021 der Cranger Weihnachtszauber aufgrund der Corona-Pandemie nur mit Einschränkungen stattgefunden, war der Ansturm auf die beliebte Weihnachtskirmes in Herne dieses Jahr umso höher. So hoch, dass bereits am ersten Wochenende nach der Eröffnung am 17. November ein Einlassstopp gesetzt werden musste. Wie Ruhr24 berichtet, waren am Samstag, 19. November 2022, bereits gegen 19 Uhr lange Schlangen vor dem Eingang der Kirmes – an der Kreuzung Dorstener Straße/Heerstraße stauten sich sogar die Autos.

Da die Lage immer chaotischer wurde, sahen sich die Veranstalter gezwungen, kurz vor 21 Uhr keine Besucher mehr hineinzulassen. Auf der Facebook-Seite des Weihnachtsmarkts verfassten die Veranstalter eine Erklärung: „Kein Zutritt mehr für den heutigen Tag! Wir bedanken uns für das große Interesse. Jedoch können wir heute keine Besucher mehr auf das Gelände lassen. Wir möchten, dass sich jeder Besucher wohlfühlt und den Abend genießen kann. Aus diesem Grund stoppen wir den Einlass für heute. Außerdem schließen wir heute bereits um 21:45 Uhr!“ Und weiter: „Die Sicherheit unserer Besucher hat für uns oberste Priorität.“

Weihnachtsmärkte NRW 2022

Alle Weihnachtsmarkt-Termine in Nordrhein-Westfalen zeigt 24RHEIN im Überblick.

Und wer nach besonderen Weihnachtsmärkten in NRW sucht, findet zum Beispiel einen historischen Markt in Bad Münstereifel.(spo) Fair und unabhängig informiert, was in Köln und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant