1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Düsseldorf: Osterkirmes am Staufenplatz läuft noch bis 24. April 2022

Erstellt:

Von: Nina Büchs

Das linke Bild zeigt Lebkuchenherzen an einem Verkaufsstand, das rechte Bild ein Riesenrad.
Auf der Osterkirmes am Staufenplatz Düsseldorf können Kirmes-Fans ab dem 16. April 2022 wieder mit zahlreichen Fahrgeschäften fahren. (Montage) © dpa/ Lino Mirgeler & David Inderlied

Kirmes in NRW: Ab 16. April startet die Osterkirmes am Staufenplatz in Düsseldorf. Alle Infos zu Öffnungszeiten, Fahrgeschäften und Familientag im Überblick.

Düsseldorf – Currywurst mit Pommes oder Schokofrüchte essen, mit der Achterbahn oder dem Riesenrad fahren und Preise bei den Schieß- oder Losbuden gewinnen – das ist im April an der Osterkirmes in Düsseldorf möglich. Die Kirmes findet dort vom 16. April bis 24. April auf dem Staufenplatz statt. Ein Überblick.

Kirmes am Staufenplatz Düsseldorf 2022: Wichtige Infos im Überblick

Kirmes Düsseldorf am Staufenplatz: Die Öffnungszeiten vom 16. bis 24. April 2022 im Überblick

Besucht werden kann die Osterkirmes am Staufenplatz also vom 16. bis 24. April 2022. „Geöffnet hat sie täglich von 14 bis 22 Uhr“, so Oliver Wilmering, Vorsitzender des Schaustellerverbands Düsseldorf e. V. gegenüber 24RHEIN. Die Öffnungszeiten im Überblick:

Kirmes Düsseldorf 2022: Osterkirmes am Staufenplatz – Fahrgeschäfte und Attraktionen

Kirmes Düsseldorf 2022 am Staufenplatz: Gibt es einen Familientag auf der Osterkirmes?

Einen Familientag wird es auf der Osterkirmes am Staufenplatz übrigens nicht geben. Dennoch können sich die Besucherinnen und Besucher jeden Tag über familienfreundliche Preise freuen, so Wilmering.

Kirmes Düsseldorf 2022 am Staufenplatz: Höhenfeuerwerk am Mittwoch, 20. April 2022

Laut Wilmering sei am Mittwoch zudem ein Höhenfeuerwerk geplant. Das Feuerwerk wird bei Anbruch der Dunkelheit gezündet und für etwa 15 Minuten den Himmel bunt erleuchten.

Kirmes Düsseldorf 2022: Welche Corona-Regeln gelten auf der Osterkirmes am Staufenplatz?

Seit dem 3. April 2022 sind in NRW weitere Corona-Lockerungen in Kraft getreten. In vielen Bereichen ist nun die Maskenpflicht und die Zugangsbeschränkung komplett entfallen. Auch für Volksfeste und Kirmessen gilt nun weder eine Maskenpflicht, noch eine Zugangsbeschränkung (2G- oder 3G-Regel). Auf die Kirmes in Düsseldorf dürfen nach aktuellem Stand also auch nicht-immunisierte Besucher ohne Test. Dennoch muss die aktuelle Entwicklung stets beobachtet werden. Sollte Düsseldorf als Hotspot-Gebiet eingeordnet werden, könnten mit der neuen Hotspot-Regelung wieder schärfere Regeln gelten. 

Kirmes in NRW: Die Termine für April 2022 im Überblick

Neben der Osterkirmes in Düsseldorf finden im April 2022 auch in vielen anderen Regionen, Städten und Gemeinden in NRW wieder Kirmessen und Volksfeste statt – darunter auch in Köln, Recklinghausen oder Bielefeld. Der Überblick:

(nb) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren. Dieser Artikel wurde am 14. April aktualisiert. Neuerung: Details zum Höhenfeuerwerk ergänzt.

Auch interessant