1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Kirmes Wenden: Wie lange hat die Wendsche Kärmetze 2022 geöffnet?

Erstellt:

Von: Nina Büchs

Leute sitzen in einem Fahrgeschäft im „Novesia Fun Park“, während ein Kind davor in einer Seilkonstruktion in die Luft springt.
Die Kirmes in Wenden ist das größte Volksfest in Südwestfalen – neben Fahrgeschäften gibt es dort auch einen Krammarkt und eine Tierschau. (Symbolbild) © Lino Mirgeler/dpa

Die Kirmes in Wenden, auch Wendsche Kärmetze genannt, beginnt am Samstag, 13. August 2022. Die Öffnungszeiten auf dem größten Volksfest Südwestfalens im Überblick.

Wenden – Am zweiten Augustwochenende startet in Wenden (Kreis Olpe) das größte Volksfest in Südwestfalen. An insgesamt drei Tagen können Besucherinnen und Besucher dann ab dem 13. August auf der „Wendschen Kärmetze“ mit Fahrgeschäften wie zum Beispiel dem „Around The World XXL“ durch die Lüfte flitzen, Schokofrüchte naschen und das bunte Treiben genießen. Doch das ist nicht alles: Auch einen Krammarkt und eine Tierschau wird es geben. Wie lange hat die Kirmes in Wenden geöffnet? 24RHEIN zeigt die Öffnungszeiten im Überblick.

Kirmes Wenden: „Wendsche Kärmetze“ – größtes Volksfest in Südwestfalen

Kirmes Wenden: „Wendsche Kärmetze“ beginnt am 13. August – Öffnungszeiten im Überblick

Geöffnet bleibt die Wendsche Kärmetze an allen drei Kirmestagen bis 2 Uhr morgens, sagt Nicole Williams vom Marketing der Gemeinde Wenden gegenüber 24RHEIN. Am Montag bleibt das Volksfest geschlossen. Die Öffnungszeiten im Überblick:

Wendener Kirmes: Fahrgeschäfte und Attraktionen auf der „Wendschen Kärmetze“

„Die Klassiker Break Dance No. 1, Auto-Scooter, Musik-Express und das Riesenrad welches eine Höhe von 38 m hat, sind wieder in 2022 vertreten“. Doch auch verschiedene Neuheiten wie das Hochfahrgeschäft Around The World XXL, das Fahrgeschäft Jetlag, sowie das Laufgeschäft Villa Wahnsinn wird es wieder geben, heißt es auf der Veranstaltungsseite auf Facebook. Zudem sind auch für kleinere Kirmes-Gäste unterschiedliche Attraktionen auf dem Kirmesplatz vorhanden.

Kirmes Wenden: Tierschau und Krammarkt – das ist außerdem auf der „Wendschen Kärmetze“ geboten

Neben zahlreichen Fahrgeschäften wird es auf der Kirmes in Wenden auch eine Tierschau geben – diese findet am Dienstag, 16. August, statt. „In den frühen Morgenstunden reisen die Landwirte und Kleintierbesitzer mit ihren herausgeputzten Tieren an, die es dann wieder zu bestaunen gilt“, so der Veranstalter. Um 9 Uhr beginnt dann die Prämierung, heißt es weiter. Um 11:30 Uhr werden die Tiere mit Sonderpreisen ausgezeichnet und den Besucherinnen und Besuchern vorgeführt.

Schnäppchenjäger und Sammler finden außerdem auf dem Krammarkt ein buntes Angebot an unterschiedlichen Waren. Insgesamt hat der Markt eine Länge von 3000 Metern. Hier können Besucher in Ruhe von Stand zu Stand schlendern und ausgiebig stöbern.

Kirmes in NRW: Die Termine für 2022 im Überblick

Neben der Wenschen Kärmetze gibt es in NRW auch in zahlreichen weiteren Regionen wieder eine Kirmes. So findet bis zum 14. August 2022 auch wieder die Cranger Kirmes, das größte Volksfest in Nordrhein-Westfalen statt. 24RHEIN zeigt alle Kirmes-Termine 2022 in NRW im Überblick.

Wendsche Kärmetze: Feuerwerk auf der Wendener Kirmes 2022 abgesagt

Eigentlich hätte es auf der Wendschen Kärmetze zur Eröffnung am 13. August ein großes Feuerwerk geben sollen. Aufgrund der Trockenheit und der Waldbrandgefahr musste das Feuerwerk auf der Kirmes in Wenden jedoch abgesagt werden. „Natürlich ist es bedauerlich, dass wir den Besucherinnen und Besuchern in diesem Jahr kein Feuerwerk anbieten können, allerdings ist die Absage in der aktuellen Situation alternativlos, denn die Sicherheit geht vor“, so Bürgermeister Bernd Clemens. (nb) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant