1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Phantasialand, Movie Park & Co.: Welche Freizeitparks jetzt öffnen

Erstellt:

Von: Nina Büchs

Im Frühjahr öffnen viele Freizeitparks ihre Tore wieder für Besucher. Phantasialand, Movie Park, Fort Fun – wann machen die Freizeitparks in NRW auf?

Köln – Im Frühjahr eröffnen in Nordrhein-Westfalen wieder zahlreiche Freizeitparks. Eine Fahrt auf mit der Achterbahn oder der Wildwasserbahn, eine Runde auf dem Kettenkarussell oder dem Free Fall – all das ist für viele Freizeitpark-Fans dann wieder möglich. 24RHEIN zeigt, wann die Freizeitparks in NRW öffnen, welche Corona-Regeln dort gelten und was Besucher sonst noch beachten müssen.

Freizeitparks in NRW: Wann öffnen Phantasialand, Movie Park und Fort Fun?

Freizeitparks NRW: Welche Corona-Regeln gelten?

Seit dem 19. März 2022 traten in NRW einige Lockerungen in Kraft. Am 3. April 2022 wurden dann im Rahmen der dritten Öffnungsstufe weitere Maßnahmen gelockert. So gilt nun in Freizeitparks keine Maskenpflicht mehr – auch in Fahrgeschäften und Innenräumen ist das Tragen einer Maske nun nicht mehr verpflichtend. Zudem gilt keine Zugangsbeschränkung (2G- oder 3G-Regel) mehr. Es dürfen also auch nicht immunisierte Gäste ohne Test Freizeitparks besuchen. Die derzeit geltenden Corona-Regeln in NRW zeigt 24RHEIN in einem Überblick.

Movie Park Bottrop öffnet am 25. März 2022

Zuerst öffnete in NRW der Movie Park in Bottrop. Geöffnet hat der Movie Park wieder seit dem 25. März 2022. Besucherinnen und Besuchern stehen dort über 30 Achterbahnen und Fahrgeschäfte zur Verfügung – darunter auch ein Karussell und ein Riesenrad. Shows werden derzeit noch nicht angeboten, doch für 2022 soll die beliebte Stunt-Show „Crazy Cops New York“ wieder ihr Comeback feiern. Im Movie Park müssen die Tickets vorab online gekauft bzw. reserviert werden.

Freizeitpark Phantasialand in Brühl öffnet ab 9. April 2022

Einer der beliebtesten Freizeitparks ist das Phantasialand in Brühl. Der Park liegt etwa 20 Autominuten von Köln entfernt. Mit zwei Millionen Besuchern im Jahr (2019) ist er der am zweitmeisten besuchte Freizeitpark in Deutschland. In Betrieb gehen die Achterbahnen und Fahrgeschäfte dort ab dem 9. April. Übrigens gibt es im Phantasialand aktuell keine Jahreskarten zu kaufen, Tickets müssen zudem vorab online gekauft werden. Im Europapark in Baden-Württemberg wird es 2022 mit dem „ResortPass“ hingehen eine Jahreskarte geben, berichtet heidelberg24*.

Wunderland Kalkar öffnet ab 9. April 2022

Endlich wieder mit der Wildwasserbahn fahren und die Aussicht vom Riesenrad aus genießen – das ist ab Anfang April auch im Wunderland Kalkar wieder möglich. Denn „Kernie’s Familienpark“ mit rund 40 Fahrgeschäften öffnet wieder am 9. April seine Tore für Besucher. Der Freizeitpark ist bis einschließlich 30. Oktober 2022 meist von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Fort Fun Freizeitpark im Sauerland öffnet ab 9. April 2022

Das Fort Fun Abenteuerland ist der größte Freizeitpark im Sauerland und wird in diesem Jahr sogar schon 50 Jahre alt. Dort können Besucher allerhand erleben. Geöffnet hat der Freizeitpark bis einschließlich 30. Oktober 2022. Wer den Park besuchen will, kann zwischen einem Tagesticket, einem 2-Tagesticket oder einer Jahreskarte wählen. Zudem gibt es weitere Angebote, zum Beispiel für Gruppen, Schulen oder Kindergeburtstage.

Alma-Park Gelsenkirchen: Größter Indoor-Freizeitpark Deutschlands ist ganzjährig geöffnet

Der Alma Park in Gelsenkirchen ist Deutschland größter Indoor-Freizeitpark. Auf rund 10.000 Quadratmetern Fläche können Besucher zum Beispiel Paintball, Bubble Soccer oder Lasertag spielen. Der Park ist ganzjährig geöffnet.(nb) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren. *heidelberg24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant