1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Rolling Stones auf Tour in Deutschland: Tickets um die 200 Euro – und mehr

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nina Büchs

Mick Jagger (l-r) und Keith Richards von den Rolling Stones spielen während der „No Filter“-Tour im The Dome at America‘s Center.
Bald stehen die Rolling Stones in zahlreichen Städten Europas auf der Bühne. Das Foto zeigt Mick Jagger und Keith Richards während der „No Filter“ Tour im The Dome at Americas Center. (Archivbild) © Amy Harris /dpa/Invision/AP

Rolling Stones sind im Juni/Juli 2022 auf Europa-Tournee. In Deutschland gibt es Konzerte in München und Gelsenkirchen. Vorverkauf, Tickets, Preise.

Köln – Schon bald sind die Rolling Stones wieder live zu sehen. Denn anlässlich ihres 60. Bandjubiläums gehen sie im Sommer auf Europa-Tournee. Zunächst kursierten darüber nur Gerüchte, die Band bestätigte dies jedoch am Montag. „Die Steine rollen einfach weiter“, hieß es auf dem Twitter-Account der Stones. Insgesamt wird es 14 Shows der „Sixty“-Tour geben. Auch zwei Konzerte in Deutschland sind geplant, eines in Bayern, eines in Nordrhein-Westfalen. Ein Überblick.

„Wir lassen nicht 60 Jahre verstreichen, ohne etwas zu machen“, hatte Gitarrist Keith Richards (78) dazu vor kurzem der Deutschen Presse-Agentur in London gesagt. Schon bald dürfen sich Fans der Kultband also wieder auf Live-Konzerte freuen.

Rolling Stones auf Europa-Tournee: Alle Konzert-Termine im Überblick

In Deutschland werden die Rolling Stones zweimal auftreten – und zwar am 5. Juni im Olympia-Stadion München und am 27. Juli in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Außerdem sind Konzerte unter anderem im Madrid, London, Paris und Brüssel geplant. Ein Überblick über die Tourdaten:

Rolling Stones geben „Sixty“-Tour: Was kosten die Tickets für die Deutschland-Shows?

Je nach Land variiert der Vorverkauf für die Tickets, so die Band auf Instagram. Tickets gibt es über die Website der Rolling Stones oder im Ticketshop, zum Beispiel bei Eventim. Dort startete der Vorverkauf für die Konzerte in München, Gelsenkirchen und Wien bereits am Mittwoch, 16. März, um 12 Uhr. Tickets für die übrigens Shows gibt es im Presale ab Freitag, 18. März, 10 Uhr. Folgende Preise müssen Stones-Fans bei Eventim bezahlen (Stand: 16. März, 18 Uhr):

Rolling Stones auf Tour 2022: Was kosten die Tickets für Gelsenkirchen und München?

KategorieMünchen, 5. Juni 2022Gelsenkirchen, 27. Juli 2022
Kategorie 1 (Stehplatz Diamond Pit)zzt. nicht verfügbarzzt. nicht verfügbar
Kategorie 2 (Sitzplatz Innenraum)526,13 Euro527,65 Euro
Kategorie 3 (Sitzplatz Innenraum)422,63 Eurozzt. nicht verfügbar
Kategorie 4 (Sitzplatz Innenraum)zzt. nicht verfügbar240,14 Euro
Kategorie 5 (Sitzplatz Rang)238,63 Euro205,65 Euro
Kategorie 6 (Sitzplatz Rang)192,63 Euro165,40 Euro
Kategorie 7 (Sitzplatz Rang)zzt. nicht verfügbarzzt. nicht verfügbar
Kategorie 8 (Stehplatz Silver Pit)zzt. nicht verfügbarzzt. nicht verfügbar
Kategorie 9 (Stehplatz Innenraum)zzt. nicht verfügbarzzt. nicht verfügbar
Kategorie 10 (Sitzplatz Rang)zzt. nicht verfügbarnicht angeboten

„Wenn ihr euch für den Vorverkauf registriert habt, schaut in eurem Posteingang und in euren Junk-Ordnern nach, ob ihr heute einen Code erhaltet...wenn ihr bereits auf der Mailingliste seid, wird euch der Code automatisch zugeschickt“, teilt die Band dazu auf Instagram mit. „Die Vorverkaufs-Zeiten variieren je nach Land“, heißt es dort weiter.

Rolling Stones: US-Drummer Steve Jordan ist neues Band-Mitglied

Ihr erstes Konzert gaben die Rolling Stones übrigens am 12. Juli 1962 im inzwischen geschlossenen Marquee Club in London. Von der ursprünglichen Besetzung, die damals im Marquee Club auftrat, sind heute nur noch der 78 Jahre alte Frontmann Jagger und Gitarrist Richards dabei. Seit 1975 ist auch Gitarrist Ronnie Wood (74) festes Mitglied der Rolling Stones. Nach dem Tod des langjährigen Schlagzeugers Charlie Watts im vergangenen Jahr hat US-Drummer Steve Jordan (57) dessen Posten übernommen.

(nb) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant