1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt: 721 Meter echter Nervenkitzel

Erstellt:

Von: Mick Oberbusch

Tschechien, längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt in Dolni Morava
721 Meter ist die die Sky Bridge in Tschechien lang – und schwebt in 95 Metern Höhe (IDZRW-Montage). © Josef Vostarek/Imago (2)

In Dolni Morava (Tschechien) gibt es mit der Sky Bridge 721 die längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt. Nichts für Menschen mit Höhenangst.

Köln – Um einen besonders außergewöhnlichen Nervenkitzel zu erleben, könnte sich der Weg in die etwa 900 Kilometer von NRW entfernte, tschechische 400-Einwohner-Gemeinde Dolní Morava lohnen. Denn wer keine Höhenangst hat und nicht so leicht eingeschüchtert ist, kann dort seit 13. Mai 2022 die längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt überqueren. 721 Meter ist sie lang, die Sky Bridge 721, und lässt einen in 95 Meter Höhe über das Mühlental schweben – oder schwanken, je nachdem.

Sky Bridge 721
Nutzung/KonstruktionFußgänger-Hängebrücke
Querung vonMlýnské údolí (dt. Mühlental)
OrtDolní Morava (dt. Niedermohrau)
Gesamtlänge721 Meter
Breite1,2 Meter
Höhe95 Meter
Eröffnung13. Mai 2022

Sky Bridge 721 in Dolní Morava: Länge, Gewicht, Höhe und Konstruktion

Tschechien, längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt in Dolni Morava
Die 721 Meter lange Sky Bridge in Tschechien überquert das Mühlental © Josef Vostarek/Imago

Die Sky Bridge 721: Gehalten wird das monströse Konstrukt im Nordosten von Tschechien von sechs Stahlseilen, die jeweils 360 Tonnen Gewicht tragen können. Die Brücke selbst ist 405 Tonnen schwer, und bis auf Brusthöhe (1,2 Meter) von einem Geländer umzäunt. Schaut man nach unten, offenbart die fast schon durchsichtige Gitter-Konstruktion jedoch den Blick ins Dunkel der Tiefe.

Bis zu einer WIndstärke von 75 km/h ist die Brücke geöffnet, bei einem Wert darüber wird sie gesperrt – weil sie sonst zu sehr wackelt. Bei gutem Wetter jedoch wirkt sie sehr stabil, wenn auch aufgrund des Gitterbodens weiterhin einschüchternd. Der unter der Brücke entlang führende Fußgängerweg sieht ganz schön weit weg aus, beim Lehnen über das Geländer wird erst das ganze Ausmaß des Nervenkitzels bewusst.

„Sky Bridge 721“ auf Platz 1: Die längsten Fußgänger-Hängebrücken der Welt (Stand: Mai 2022)

„Sky Bridge 721“ Preise: Vorab Zeitfenster im Internet buchen

Tschechien, längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt in Dolni Morava
Auf der Sky Bridge 721 in Tschechien wandeln Besucherinnen und Besucher in schwindelerregender Höhe. © Josef Vostarek/Imago

Ingesamt drei Jahre lang wurde an der Brücke, die sowohl zu Fuß, als auch mit einem Sessellift erreicht werden kann, geplant und gebaut. Vor Ort werden künftig bis zu 3500 Menschen täglich erwartet, was die schwindelerregende Konstruktion zu einem echten Touristenmagnet machen dürfte. Um den besonderen Nervenkitzel zu erleben, muss vorab im Internet ein halbstündiges Zeitfenster gebucht werden.

Die Preise für einen Gang über die längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt variieren je nach Tag und Uhrzeit. Kinder bis 15 Jahre zahlen für die „Sky Bridge 721“ um die 10 €, Teenager und Erwachsene um die 18 €.

Ausflug zur Sky Bridge 721 – Was muss ich beachten?

► Die Brücke kann nicht mit dem Rollstuhl oder Fahrrad überquert werden, lediglich zu Fuß.

► Tiere bzw. Haustiere sind auf der Brücke nicht erlaubt, ebenso Kinderwagen.

► Bei der Brücke gibt es keine Altersbeschränkung, Kinder jeglichen Alters dürfen sie betreten.

► Die Eigentümer raten unter anderem Menschen mit Höhenangst und Schwindel vom Besuch der Brücke ab.

Sky Bridge 721 in Tschechien kostete 6,2 Millionen Euro – und soll Touristen anziehen

Kostenpunkt der Konstruktion: Rund 6,2 Millionen Euro, bereitgestellt vom Mountain Resort Dolní Morava, Investor und Eigentümer des Projekts. Dürfte sich jedoch lohnen, wenn das erwartete Besucheraufkommen wirklich erfüllt wird. Starke Nerven sollte man dennoch definitiv mitbringen – und bloß nicht zu viel Höhenangst. (mo) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant