1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Anreise zum Corona-Impftermin – in diesen Städten gibt es kostenlose Fahrten zur Arzt-Praxis

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Ein Auto biegt auf einer Straße in Richtung eines Corona-Impfzentrums, welches ausgeschildert ist, ab.
Uber vermittelt Freifahrten zum Impf-Termin (Symbolbild). © Julian Stratenschulte/dpa

Damit Impftermine nicht aufgrund der Anreise scheitern, bietet Uber Freifahrten für Impfberechtigte an. In diesen Städten und Regionen gibt es das Angebot.

Köln – Seit Anfang April werden nun auch Menschen der Jahrgänge 1941 gegen das Coronavirus geimpft. Während viele Impfberechtigte selbst mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Termin fahren, hat allerdings nicht jeder die Möglichkeit, das Impfzentrum ohne Hilfe zu erreichen.

Damit die Corona-Impfung jedoch nicht durch die Anreise zum Impfzentrum scheitert, bietet Uber seit einigen Wochen kostenfreie Fahrten zum Impf-Termin an. Da nun auch Hausärzte gegen das Coronavirus impfen dürfen, weitet Uber das Programm in einigen Großstädten aus.

Uber
HauptsitzSan Francisco
aktiv in71 Ländern
in DeutschlandBerlin, München, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Köln, Hamburg, Großraum Stuttgart, Region Duisburg, Leverkusen, Neuss und Bergisch Gladbach

Corona-Impfung: Uber vermittel Freifahrten zum Arzt-Termin – so funktioniert das Angebot

Vor allem für ältere Menschen stellt die Option über „Mit Uber zum Arzt“ eine geeignete Alternative zum Auto dar. Da die Nachfrage sehr hoch war, weitet Uber das Angebot in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Köln, München, Leverkusen, Neuss und Bergisch Gladbach aus.

Das Angebot umfasst sowohl die Hin- und Rückfahrt zur Hausarztpraxis im Wert von jeweils 15 Euro. Ist die Fahrt zum Impftermin teurer, muss der Uber-Kunde den Restbetrag selbst zahlen. Wer das Angebot nutzen möchte, muss in der Uber-App einmalig den Aktivierungscode eingeben, die Zieladresse eintippen und anschließend die Fahrt buchen. Diese Codes sind in den jeweiligen Städten gültig:

StadtAktivierungscode
BerlinIMPFUNG-BER
Frankfurt/MainIMPFUNG-FRA
MünchenIMPFUNG-MUC
Köln, Leverkusen, Bergisch GladbachIMPFUNG-KLN
Düsseldorf, NeussIMPFUNG-DUS

Weg zum Impftermin: Freifahrten sind begrenzt

Das Angebot „Mit Uber zum Arzt“ gilt sowohl für die klassischen Uber-Angebote als auch für Uber-Taxi und kann montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr genutzt werden. Vorerst gilt das Angebot jedoch nur bis 15. Mai und ist auf 4.000 Fahrten begrenzt.

Uber-Freifahrten: Kostenlose Anreise zum Impftermin gegen das Coronavirus

Für ältere Menschen ohne Smartphone können auch Familienangehörige die Fahrt mit ihrer App bestellen und sie zur Impfung begleiten. „Dass nun auch Arztpraxen Impftermine anbieten können, gibt Hoffnung und ist eine große Erleichterung für uns alle“, sagt Uber Deutschland-Chef Christoph Weigler.

Wie wichtig die Impfungen gegen das Coronavirus sind, zeigt die dramatische Situation in den Kölner Kliniken und Krankenhäusern. Denn dort spitzt sich aktuell die Lage zu und es droht womöglich bald eine Unterversorgung. (jaw)

Auch interessant