1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Burg Satzvey in Mechernich: Historischer Weihnachtsmarkt mit Krippenspiel

Erstellt:

Auf Burg Satzvey findet an allen vier Adventswochenenden ein historischer Weihnachtsmarkt statt. Neben vielen Ständen wird es auch ein Krippenspiel geben.

Mechernich – Die zwischen 1396 und 1406 errichtete Burg Satzvey in Mechernich bietet die perfekte Kulisse für einen märchenhaften, historischen Weihnachtsmarkt, der definitiv einen Besuch wert ist. An den vier Adventswochenenden können hier handgearbeitete Geschenke gekauft, köstliches weihnachtliches Gebäck genascht und ein ganz besonderes Krippenspiel genossen werden.

Das Krippenspiel wurde, samt Kostümen und Gestaltung, einem typischen Krippenspiel aus der Stauferzeit (11. bis 13. Jahrhundert) nachempfunden. Damals war ein Krippenspiel für viele Leute die einzige Möglichkeit, die Weihnachtsgeschichte zu verstehen, da viele weder Lesen noch Schreiben konnten. Die Darstellerinnen und Darsteller tragen ihre Texte ganz traditionell auf Latein und Mittelhochdeutsch vor und der Proclamator übersetzt das Gesagte für das Publikum. 

Weihnachtsmarkt auf Burg Satzvey: Adresse, Öffnungszeiten und Tickets

Weihnachtsmarkt auf Burg Satzvey in Mechernich: Preise und Angebote

Kinder besuchen den Weihnachtsmann und seine Elfen auf der Burg Satzvey.
Der Weihnachtsmann besucht die Burg Satzvey immer am Samstag um 15 Uhr. © Burg Satzvey

Der Eintritt zum Weihnachtsmarkt kostet für Erwachsene 12 Euro und ermäßigt 8 Euro. Kinder ab 4 Jahren zahlen 6 Euro. Unter 4 Jahren kommen sie kostenlos rein. Dies sind die Tageskassenpreise. Die Tickets im Vorverkauf sind etwas günstiger.

Auf dem Weihnachtsmarkt werden Waren wie Holzspielzeug, Christbaumschmuck, Weihnachtskrippen, Seifen oder Räucherwerk angeboten. Kulinarische Spezialitäten aus der Region runden das Angebot ab. Für die Jüngeren gibt es eine Werkstatt des Weihnachtsmannes. Hier wird gebastelt und gewerkelt, Wunschzettel an den Weihnachtsmann geschrieben und duftende Lebkuchen bemalt. Samstag um 15 Uhr befüllt der Weihnachtsmann den mitgebrachten Stiefel der Kinder.

Weihnachtsmärkte NRW 2022

Alle Weihnachtsmarkt-Termine in Nordrhein-Westfalen zeigt 24RHEIN im Überblick.

Weihnachtsmarkt auf Burg Satzvey in Mechernich: Anfahrt und Parken

Mit der Deutschen Bahn ist der Weihnachtsmarkt bequem zu erreichen. Die Burg Satzvey liegt nicht weit vom Bahnhof Satzvey entfernt, rund 10 Minuten zu Fuß. Hier halten die Züge RB24, RE12 und RE22.

Von Köln aus ist die Burg Satzvey am schnellsten über die A1 zu erreichen. Von der A1 aus, die Ausfahrt 111 nehmen in Richtung Wißkirchen. Dann rechts auf die B266 abbiegen. Nach 600 Metern links auf die L11 abbiegen und den Schildern nach Satzvey folgen. Zwei Kilometer später im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt nehmen, um auf L11 zu bleiben.

Der Landstraße noch für zwei weitere Kilometer folgen und dann rechts auf die Firmenicher Straße abbiegen. Dann direkt die nächste links in die Zielstraße einbiegen. Nach 100 Metern befindet sich das Ziel auf der rechten Seite. Kostenlose Parkplätze stehen auf dem Gelände zur Verfügung.

Und wer nach besonderen Weihnachtsmärkten in NRW sucht, findet zum Beispiel einen historischen Markt in Bad Münstereifel. (KI/IDZRNRW) Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant