1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Weihnachtsmarkt auf Schloss Dyck: Öffnungszeiten, Tickets, Stände

Erstellt:

Die Schlossweihnacht auf Schloss Dyck ist ein einzigartiger Markt in Jüchen, der sich über das komplette Gelände des 900 Jahre alten Schlosses erstreckt.

Jüchen – Es duftet nach Tannengrün, Plätzchen und gebrannten Mandeln, im Hintergrund knistert Feuer und die romantische Kulisse des Schloss Dycks in Jüchen erleuchtet in vielen verschiedenen Farben. Diverse kleine Hütten wurden aufgestellt, in denen Waffeln gebacken, Glühwein ausgeschenkt und Feinkost angeboten werden. Ein Weihnachtsgeschenk für die Liebsten ist auch schnell gefunden, bei dem großen Angebot an Schmuck, Textilien, Wohnaccessoires und Kunstgewerbe.

Ein liebevoll zusammengestelltes Programm für Jung und Alt, bestehend aus Musik, Krippenspiel, informativen Vorführungen und mehr, runden den Adventstag ab. Bei der Schlossweihnacht auf Schloss Dyck ist für alle Wünsche gesorgt, den hier wird an jedem Dezemberwochenende ein einzigartiger weihnachtlicher Markt zusammengestellt.

Weihnachtsmarkt auf Schloss Dyck in Jüchen: Adresse, Öffnungszeiten, Tickets

Weihnachtsmarkt auf Schloss Dyck in Jüchen: Angebote und Preise

Das Schloss Dyck bei Nacht mit Blick auf das Wasser.
Die märchenhafte Kulisse des Schloss Dycks in Jüchen macht den Weihnachtsmarkt zu einem ganz besonderen Erlebnis. © Joerg Bender

Für Erwachsene kostet der Eintritt 16 Euro, der ermäßigte Preis liegt bei 12 Euro. Kinder zwischen sieben und 16 Jahren zahlen 3 Euro für den Eintritt. Für Kinder bis 6 Jahre ist der Eintritt kostenlos. Neben der Schlossweihnacht können auch alle üblichen Attraktionen des Schlosses genutzt werden. Die Dauerausstellungen „Historie“ und „Landschaft“, welche sich mit der Schlossgeschichte zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert auseinandersetzen, sind im Preis für die Schlossweihnacht mit inbegriffen.

Das Krippenspiel durch den englischen Landschaftspark findet zwischen 12 und 19 Uhr alle 20 Minuten statt. Kinder können sich auf Engelsuche begeben, denn es gibt einige Himmelswesen, die über den Markt flanieren. Am Eingang des Markts gibt es ein Kinderkarussell und eine Kinder-Dampfeisenbahn und im Stallhof können Ziegen gestreichelt werden.

Auf dem Markt präsentieren vier verschiedene Händler, ihr Handwerk: Das „Café Riverspoon“ führt seine Theaterreprisen „Choccolino“ (Varieteeinlagen) vor, Jochen Jesser präsentiert seine Skulpturen aus Holz, Frank Skielka bewertet Schmuck und Edelsteine und Feinkost Niebuhr hat im Stallhof eine echte Schokoladenfabrik aufgebaut

Weihnachtsmärkte NRW 2022

Alle Weihnachtsmarkt-Termine in Nordrhein-Westfalen zeigt 24RHEIN im Überblick.

Weihnachtsmarkt auf Schloss Dyck in Jüchen: Anfahrt und Parken

Für die Schlossweihnacht stellt Schloss Dyck einen Shuttlebus, vom S-Bahnhof Büttgen aus, zur Verfügung. Der Bus fährt alle 30 Minuten und die Fahrt dauert 25 Minuten bis zum Schloss. Am S-Bahnhof Büttgen hält die S-Bahnlinie S8. Der Bus wartet auf dem P+R-Parkplatz des Bahnhofs.

Von Köln aus erreicht man das Schloss Dyck am schnellsten über die A57. Von der A57 aus, am Autobahnkreuz 20 Neuss-West rechts halten, um den Schildern auf A46 Richtung Aachen zu folgen. Der Autobahn für 5 Kilometer folgen und bei der Ausfahrt 14 abfahren. Danach rechts abbiegen auf die L361. Zwei Kilometer später links auf die L32 abbiegen und nach drei Kilometern befindet sich das Ziel auf der linken Seite. Kostenlose Parkplätze stehen auf dem Gelände zur Verfügung.

Und wer nach besonderen Weihnachtsmärkten in NRW sucht, findet zum Beispiel einen historischen Markt in Bad Münstereifel. (KI/IDZRNRW) Tipp: Täglich informiert, was in Köln, Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant