1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Freizeit

Warum Sie bestimmte Pflanzen im Winter auf keinen Fall auf die Fensterbank stellen sollten

Erstellt:

Von: Vivian Werg

Zimmerpflanzen verschönern vor allem im trüben Winter Haus und Wohnung. Doch Vorsicht, einige Pflanzen sollten nicht auf der Fensterbank stehen.

Kassel – Zimmerpflanzen stellt man oft intuitiv auf die Fensterbank, weil sie dort in der Regel viel Licht abbekommen. Doch leider ist die Fensterbank nicht immer der ideale Ort, wie jetzt die HNA berichtet. Denn: Die Pflanzen stehen zwar im Hellen, aber im Winter auch über der Heizung. Und das ist für viele Pflanzen alles andere als förderlich.

Bei vielen beliebten Zimmerpflanzen handelt es sich um Pflanzen, die ursprünglich aus tropischen Regionen stammen und es daher warm und vor allem feucht mögen. Die direkte Nähe zur Heizung bekommt ihnen nicht. Laut Öko-Test, sollten folgende Pflanzen im Winter lieber nicht auf der Fensterbank stehen:

Pflanzen im Winter: Warum der Platz über der Heizung schadet

Die Bedingungen über der Heizung sind für viele Pflanzen alles andere als ideal. Die trockene Heizungsluft könnte diese Folgen verursachen:

Die Fensterbank ist nicht immer der ideale Ort für Zimmerpflanzen. Denn: Die Pflanzen stehen zwar im Hellen, aber im Winter auch über der Heizung (Symbolbild)
Die Fensterbank ist nicht immer der ideale Ort für Zimmerpflanzen. Denn: Die Pflanzen stehen zwar im Hellen, aber im Winter auch über der Heizung (Symbolbild) © Gustafsson/Imago

Pflanzen über der Heizung: Diese Zimmerpflanzen sind die richtigen für die Fensterbank

Andere Zimmerpflanzen hingegen sind mit dem Platz über der Heizung sehr zufrieden. Öko-Test zufolge können Sie folgende Pflanzen ohne Bedenken auf die Fensterbank stellen:

Bogenhanf (Sanseviera)
Glücksfeder (Zamioculcas)
Kakteen und Agaven
Strahlenaralie (Schefflera)

Wenn Sie nicht auf Ihren geliebten Weihnachtsstern, Alpenveilchen oder Orchideen verzichten und diese dennoch auf der Fensterbank über der Heizung platzieren möchten, sollten Sie Zugluft vermeiden und für ausreichend Luftfeuchtigkeit (70 bis 80 Prozent) sorgen. Ein Platz über der Heizung kann funktionieren, wenn Sie die Pflanzen richtig pflegen. Manche Zimmerpflanzen sind besonders pflegeleicht und eignen sich auch für diejenigen ohne grünen Daumen. (Vivian Werg)

Auch interessant